PULLMAN RhB BEX Panoramawagen

Mehr
1 Jahr 4 Wochen her #13464 von Tomo
Besitze drei Kiss-Panos und nunmehr zwei Esu-Panos. Die sind qualitativ grundsätzlich gleich:

Die Innen-Stirnwände sind nicht so bedruckt wie versprochen. Dafür sind aber die Tische mit dem Streckennetz der Rhb wie beim Vorbild bedruckt; dieses fehlte z.B. bei den Kiss(!)Panos.

Die Beleuchtung ist dank Decoder variantenreicher (bereits von anderen beschrieben). die Stromaufnahme besser. Speicher sind verbaut, was sich leicht durch Abschalten der Stromzufuhr überprüfen lässt ;) .

Die Achsen laufen besser als die frühere Kiss-Variante.

Das Durchscheinen der Beleuchtung war bereits ein Kiss-Varianten-Problem.

Meine beiden neuen Wagen haben keinerlei Abbrüche (da per Palette beim Händler angeliefert und von mir abgeholt) und laufen tadellos.

Fazit: wer die Kiss-Modelle kennt, weiß, dass die KissVarianten nicht besser sind. Die Tisch-Bedruckung, die besser laufenden Achsen sowie die Lichttechnik sind hervorzuheben.

Eine Alternative gibt es nicht. Auch die alten Kiss-Panos sind nicht besser, da bis auf wenige, andere(!) Bedruckungsdetails der Kiss-Variante (sowie die hervorzuhebenden positiven EsuÄnderungen) das Modell identisch belassen wurde.

Habe auch ehrlich nicht mehr erwartet ... waren ja die alten hochgelobten Kiss-Modelle ;) (... bei denen hatte ich sofort auf Kugellagerachsen gewechselt)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Wochen her #13465 von peha
Es ist nicht so, dass die Mängel nicht abstellbar wären, einige Details sind durchaus gut gelöst, wie die verbesserten Radsätze.
Auch die Lichtfunktionen sind eine Bereicherung, dafür gab es beim Kiss Pano Tuning einiges zu lesen.
Aber das ist nun mal das Kerngeschäft im Hause Esu, das verstehen sie.
Aber der Anspruch an dieses Modell besteht eben nicht nur aus diesem Feature.
Da muss jeder für sich selbst entscheiden, was er tut.

peha

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Wochen her #13466 von Eulenbahner
Ich wollte heute auch einmal die Fahreigenschaften testen. Dafür habe ich meine drei Wagen im Schiebebetrieb im Keller laufen gelassen. R2 Kurven mit Steigungen sowie S-Kurven auch mit Steigungen sind mitdabei. Das ganze verlief bis auf eine Ausnahme problemlos. In einer Bogenweiche (mit leichter Steigung) ist der mittlere Wagen kurz rausgesprungen, hat sich aber bei der nächsten Weiche wieder eingegleist. Das ganze mit voller Fahrstufe, also weit über Vorbildgeschwindigkeit.
Andere Wagen sind bei mir in diesen Situationen viel anfälliger. Ich denke, im normalen Fahrbetrieblmit einer Lok an der Spitze wird es bei mir keine nennenswerte Probleme geben.

Gruss Eulenbahner
Folgende Benutzer bedankten sich: thend

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Wochen her - 1 Jahr 4 Wochen her #13470 von thend
Hallo!

Ich habe nun mal meinen Kiss-Wagen rausgekramt. Natürlich war es der unterste Karton...
Nun zum Vergleich:


links Kiss, rechts Pullman
Auf dem Foto vielleicht nicht zu sehen, aber die Bedruckung bei Kiss ist sauberer ausgeführt.




Bei dieser Bedruckung sehe ich kaum einen Unterschied.




Die Kisswand ist schöner weil bedruckt. Allerdings wird auch bei Kiss auf Verlaten gehallen...

Macht zwar Spaß, aber auch Arbeit. Aber auch Spaß.

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 1 Jahr 4 Wochen her von thend.
Folgende Benutzer bedankten sich: mibema, Böbel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Wochen her - 1 Jahr 4 Wochen her #13471 von thend



links Kiss, rechts Pullman




Find ich bei Pullman besser: gedrehte Räder.


oben Kiss, unten Pullman: unterschiedliche Position der Klimaanlage

Hoffe, das hilft dem einen oder anderen weiter.

Gruß
Thomas

Macht zwar Spaß, aber auch Arbeit. Aber auch Spaß.

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 1 Jahr 4 Wochen her von thend.
Folgende Benutzer bedankten sich: mibema, Böbel, Eulenbahner

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 4 Wochen her - 1 Jahr 4 Wochen her #13472 von dneu
Und wo ist das Federpaket an Deinem DG des Bp2521?

LGD
Letzte Änderung: 1 Jahr 4 Wochen her von dneu.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.319 Sekunden
Powered by Kunena Forum