Beladung für Hochbordwagen

Mehr
8 Jahre 10 Monate her #1168 von a.cadosch
Beladungen mit Echtmaterial wie Kies und Sand wird sehr schwer. Ein RhB Schüttgutwagen Fad voll mit Kies beladen wird zu einer Überbelastung des ganzen Wagens.
Lösung: Den Wagen mit Schaumstoffüllen und nur die letze sichtbare Schicht mit Echtmaterial ausführen. Kugellagerachsen erübrigen sich dann.
Gerade beim Rp-w nützen Kugellagerachsen wenig, wenn die Beladung so schwer ist, dass der Wagen durchhängt.
Dies ist zwar vorbildlich, denn auch die Originalwagen hängen bei Vollbeladung etwas durch.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 10 Monate her - 8 Jahre 10 Monate her #1170 von Theo
Aber natürlich weiss ich das alles schon, aber mein Punkt ist dieser, wenn der Rungenwagen beladen ist mit echtem Holz er besser lauft und weniger verschleiss am Untergestell hat mit kugelgelagerten Achsen. Immerhin danke für die Reaktionen.

Mit Freundlichen Grüssen.

Rhätische Bahn epoche ab 1994 bis 2012, im Vorbild und LGB
Letzte Änderung: 8 Jahre 10 Monate her von a.cadosch.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 10 Monate her - 8 Jahre 10 Monate her #1172 von Pekri 59
Anbei noch ein Beispiel von Beladungen aus meiner Anfangszeit. Der GmP besteht aus dem Krokodil, einem LEBU Wagen und meinen ersten Selbstbauwagen. Die Beladung der E Wagen ist zwar schön, vermutlich aber schon nicht sehr vorbildlich. Sämtliche Wagen, auch der Haik sind aus Sperrholz. Das Foto stammt aus dem Jahre 1982 und ist doch \"real vintage\". Der Zug verkehrt auf der ersten Anlage, welche ich in einem Schulheim, zusammen mit den Schülern gebaut habe. Der Unterbau massiv. Wir hatten ein Fundament von ca. 45 cm Tiefe aus Beton, verstärkt mit Armierungseisen. Vor 3 Jahren wurde dieses Schulheim total saniert. Da wurde die Anlage demontiert.
Den abgebildeten Zug habe ich immer noch. Inklusive 3 selbstgebauten Mohrenköpfe.


Grüsse von Peter

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 8 Jahre 10 Monate her von Pekri 59. Begründung: Korrektur

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 10 Monate her #1175 von Theo
Schöne arbeit Peter, das kan nicht jeder!

Mit Freundlichen Grüssen.

Rhätische Bahn epoche ab 1994 bis 2012, im Vorbild und LGB

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 10 Monate her #1177 von Pekri 59
Danke für die Blumen. Mit heutigem Modellbau absolut nicht zu vergleichen. Damals blieb mir nichts anderes übrig. Es gab ja nichts auf dem Markt. Heute beschränke ich mich auf kleine Detailarbeiten. Habe auch weniger Zeit, mich intensiv um solche Dinge wie den Selbstbau zu kümmern. Wenn, dann entstehen Häuser, Beladungen oder verfeinerte Modellautos. Die Modelle haben mir aber sehr lange Freude gemacht. Im Moment sind alle in Schachteln verpackt. Aber nicht mehr lange. Wenn es wieder schöner wird, werde ich sie wieder einmal aufs Gleis stellen.

Grüsse von Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 10 Monate her - 8 Jahre 10 Monate her #1199 von Pedro
Habe für die Rungenwagen niedere Seitenwände aus Alu und Pfosten aus Messing gemacht. Daduch können die Rungenwagen auch als Autotransportwagen eingesetzt werden. Sorry leider hat die Uebemittlung der Fotos nicht funktioniert. MfG Peter

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 8 Jahre 10 Monate her von a.cadosch.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.244 Sekunden
Powered by Kunena Forum