Märklin Werk Ungarn

Mehr
8 Jahre 11 Monate her #1109 von mibema
Märklin Werk Ungarn wurde erstellt von mibema
Mal was Ernstes,

Wenn es stimmt was ich vermute, liegt das Märklin Werk im Gebiet der Schlammlawine. Ob das Werk selber betroffen ist, ist nicht bekannt, sicher aber die Arbeiter aus den umliegenden Dörfern. Wenn es aufgrund dessen nun zu Verzögerungen kommt denke ich wird wohl jeder Verständnis haben.

Viele Grüße

Michael

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
8 Jahre 11 Monate her #1110 von Pekri 59
Ja dies wäre dann wirklich grosses Pech. Da hoffe ich doch sehr, dass für diese Situation Verständnis aufgebracht wird. Dies ist für diese Region eine äusserst schwierige Situation. Da kann ich verstehen, dass die Leute dort weg wollen. Manchmal kommen mir schon Gedanken wie: Ich bin privilegiert, in einer politisch und wirtschaftlichen stabilen Situation zu leben, welche nicht durch grosse Naturkatastrophen heimgesucht wird. Sehen wir mal vom Sturm Lothar ab, der uns 1999 heimsuchte und die Überschwemmungen 1986 und 2005. Dort bekam ich einen Vorgeschmack, wie es sein könnte. Ich war bei allen Ereignissen entweder in der Feuerwehr oder aber im Militärdienst eingesetzt worden. Vergleichbar mit Ungarn sind diese Vorkommnisse aber nicht. Ich hoffe für die Leute und die Fabrik, dass es rasch weitergeht.

Herzliche Grüsse
Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.165 Sekunden
Powered by Kunena Forum