Kiss Ge 4/4 II

Mehr
1 Jahr 2 Monate her #13951 von a.cadosch
a.cadosch antwortete auf Kiss Ge 4/4 II
Wie es scheint, polarisiert die Kiss RhB Ge 4/4 II in einem starken Mass. Das soll sie auch. Die Debatte über Konstruktion, Ausstattung, Decoder ist hitzig und mit scheint, alle haben irgendwie Recht, auch wenn nicht immer über jeden Zweifel erhaben.

Dass das Lokgehäuse nicht ganz einfach vom Chassis zu trennen ist, ist der Tatsache geschuldet, dass der Maschinenraum sehr detailliert nachgebildet ist und aber auch die Motoren, die für eine möglichst vorbildliche Nachbildung der Drehgestelle (nicht mit einem Liegenden Motor in einem Getriebekasten). auch noch im Maschinenraum untergebracht werden mussten. Mit etwas Gefühl müsste es aber zu schaffen sein, immerhin musste die Lok auch einmal zusammengebaut werden und das durfte nicht mit Lackschäden passieren.

Heinz Däppen ist ein Brillanter Sounddesigner, jedoch arbeitet er nicht mit ESU zusammen. Und das Kiss ESU Decoder bevorzugt hat seine Gründe. Jedoch ist bei einem Soundprofil nebst Wissen und Können, auch der eigene Geschmack ein Argument. Und wenn dann noch Hersteller Vorlieben dazu kommen, ist wohl klar wie die Punkte verteilt werden, selbst dann, wenn es nicht ganz korrekt ist. Ja, man geht sogar soweit, dass man ein Produkt mit Fehler demjenigen vorzieht, dass eigentlich fast Fehlerfrei ist.

Das schöne an den Ge 4/4 II ist aber, dass man ja Wählen kann. Das Modell von LGB, dem man elektrische Kupplungen oder Pantoservos nachrüsten kann und dem die LGB Kupplung wie eine zweite Haut passt. Oder die Kiss Ge 4/4 II die ein Modell ist. Ein Modell dass dem Vorbild fast ebenbürtig ist. Aber eben ein Kleinserienmodell, dass in Handarbeit hergestellt wird und Nachteile haben kann, die nicht weg zu diskutieren sind.

Dass jemand an einer Ge 4/4 II eine elektrische Kupplung montieren will ist wohl Geschmacksache, aber dass das hochdetaillierte Drehgestell dafür nicht gerade geeignet ist und es wohl einige Modifikationen benötigt bis so eine Kupplung passt, ist dann wohl auch klar. Dass der Stromabnehmer nicht mit Servos ausgerüstet ist, ist bedauerlich, aber wie schon erwähnt, es hat noch Luft nach oben...

Eher schwer zu begreifen ist, dass man korrekte Beleuchtung und Ansteuerung der selben, negativ Bewertet, Wie hier schon von einigen Fachmännern erwähnt, im FDV steht wie es sein muss, und die Situation bei der Führerstandsbelecubtung wurde inzwischen von mehreren bereits eingehend und korrekt erläutert. Hier wäre aber definitiv interessant zu erfahren, ob Modellbahner nun Spielzeuge wollen, oder ein Modell. dass so nahe wie möglich dem Vorbild entspricht. Würde dann aber für einige Bedeuten, dass sie zuerst einige Vorschriften der Schweizer Bahnen lernen müssten. Aber will man für das Hobby zuerst Vorschriften büffeln..? Viel einfacher ist es wohl, Funktionen die man nicht braucht oder will, einfach nicht zu benutzen. (Ich persönlich werde nie "Rangieren auf die Strecke" im Modell machen. Aber wehms gefällt, der hat die Möglichkeit. Es wurde auch schön gewünscht, dass man "Warnung für Gegenzüge" an den Modellen Signalisieren kann. Ich sehe keinen einzigen Grund dafür, warum man das realisieren müsste. Aber es wäre machbar.

Andreas
Folgende Benutzer bedankten sich: RhB_HJ, RhB2010, HRG

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 2 Monate her #13952 von dneu
dneu antwortete auf Kiss Ge 4/4 II

Dass jemand an einer Ge 4/4 II eine elektrische Kupplung montieren will ist wohl Geschmacksache

Wohl eher, wie wenn man einem Ferrari einen Anhängerkupplung spendiert..

LGD

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • RhB_HJ
  • RhB_HJs Avatar
  • Abwesend
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • RhB — 1969-1975 mit kurzen Zügen (min R 1500mm)
Mehr
1 Jahr 2 Monate her - 1 Jahr 2 Monate her #13953 von RhB_HJ
RhB_HJ antwortete auf Kiss Ge 4/4 II
Danke Andreas!

Apropos "Man muss nicht".

Genau deshalb werden bei uns an den Android Fahrpulten mit der Z21 Mobile App nur die 'normalen" Funktionen aufgeführt.
"Betrieb ..ja; Schnick-Schnack ... nein." Motto.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Beispiel Ge 2/4 205

Ferngesteuert entkuppeln?
An Triebfahrzeugen auf einer Punkt zu Punkt Anlage durchaus praktisch, selbst dann wenn sich, wie bei unserem Schema, ein anderes Triebfahrzeug für die Gegenrichtung an den Zug setzt. Das um den "Jetzt kommt der schon wieder?!!" Eindruck zu mildern. ;) ;)

Schönen Gruss
HJ
Hans-Joerg Mueller
Coldstream BC Canada

RhB - ganz weit im Westen von Canada ca. '69 bis '75. Als die RhB noch vorwiegend grün und wenig(er) verschandelt war.
Letzte Änderung: 1 Jahr 2 Monate her von RhB_HJ.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • RhB_HJ
  • RhB_HJs Avatar
  • Abwesend
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • RhB — 1969-1975 mit kurzen Zügen (min R 1500mm)
Mehr
1 Jahr 2 Monate her #13954 von RhB_HJ
RhB_HJ antwortete auf Kiss Ge 4/4 II

dneu schrieb:

Dass jemand an einer Ge 4/4 II eine elektrische Kupplung montieren will ist wohl Geschmacksache

Wohl eher, wie wenn man einem Ferrari einen Anhängerkupplung spendiert..

LGD


Klar, aber bis zu dem Zeitpunkt wann das von den 1:22,5 Stationsarbeitern erledigt wird, eine praktische Einrichtung zum Umfahren des Zuges. Ganz klar dass das Manöver beim Kreisfahren wegfällt.

Schönen Gruss
HJ
Hans-Joerg Mueller
Coldstream BC Canada

RhB - ganz weit im Westen von Canada ca. '69 bis '75. Als die RhB noch vorwiegend grün und wenig(er) verschandelt war.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 2 Monate her - 1 Jahr 2 Monate her #13955 von GGamer42
GGamer42 antwortete auf Kiss Ge 4/4 II

Dass jemand an einer Ge 4/4 II eine elektrische Kupplung montieren will ist wohl Geschmacksache

Wohl eher, wie wenn man einem Ferrari einen Anhängerkupplung spendiert..


Ich habe bei einer RhB Ge 4/4 II noch nie eine Kupplung im LGB Flaschenöffner Style gesehen. Somit kommts auch nicht mehr drauf an ob die Elektrisch ist oder nicht. Sieht beides Besch..eiden aus(Die originale RhB Kupplung ist wahrscheinlich aus bekannten gründen nicht so sinnvoll umsetzbar). Ob gewünscht oder nicht, hängt wohl eher mit der Betriebsart der Anlage zusammen. Rundkursfahrer werdens wohl eher nicht vermissen, bei Punkt zu Punkt Fahrer sieht der Fall anders aus, wie schon von RhB_HJ beschrieben.

Genau deshalb werden bei uns an den Android Fahrpulten mit der Z21 Mobile App nur die 'normalen" Funktionen aufgeführt.
"Betrieb ..ja; Schnick-Schnack ... nein." Motto.

Haha Bei der Z21 App fahre ich immer mit der Demo Lok herum und wechsle diese Nummer. Bin zu faul alle meine Loks einzutragen. Was die Funktionsauslösung angeht, da gebe ich dir recht. Tasten für irgendwelche Kompressoren oder Bremsgeräusche brauchts in meinen Augen nicht(das geht automatisch und abhängig vom Fahrverhalten). Ebenso die Bahnhofsansagen(Eine Lok welche eine Bahnhofsansage macht habe ich auch noch nie gesehen/gehört). Aber es gibt auch Personen welche sich ab solchen Sachen erfreuen und ein must have bei den Sounds ist(das ist auch total OK so und nicht abwertend gemeint). Darum gibts auch so viele Auslösbare Funktionen, damit für alle etwas dabei ist.

Gruss GGamer42
Letzte Änderung: 1 Jahr 2 Monate her von GGamer42.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • RhB_HJ
  • RhB_HJs Avatar
  • Abwesend
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • RhB — 1969-1975 mit kurzen Zügen (min R 1500mm)
Mehr
1 Jahr 2 Monate her #13956 von RhB_HJ
RhB_HJ antwortete auf Kiss Ge 4/4 II
Lokeintragungen-Arbeitsumfang hängt sehr vom Umfang des Fuhrparks ab. Wenn dann die KISS-Ware endlich mal auf Vordermann ist werden es 15 sein.
Genug für unsere kleine Anlage, bei den Wagen muss sich die Anzahl aber noch schwer verbessern. Da ist Umbau und Neubau noch dringend nötig.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Schönen Gruss
HJ
Hans-Joerg Mueller
Coldstream BC Canada

RhB - ganz weit im Westen von Canada ca. '69 bis '75. Als die RhB noch vorwiegend grün und wenig(er) verschandelt war.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.235 Sekunden
Powered by Kunena Forum