Eine lustige Draisinenfahrt...

  • RhB_HJ
  • RhB_HJs Avatar
  • Abwesend
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • RhB — 1969-1975 mit kurzen Zügen (min R 1500mm)
Mehr
2 Monate 2 Wochen her #16937 von RhB_HJ
So was hilft sicher auch beim "Speckabbau".
;) :whistle:

Schönen Gruss
HJ
Hans-Joerg Mueller
Coldstream BC Canada

RhB - ganz weit im Westen von Canada ca. '69 bis '75. Als die RhB noch vorwiegend grün und wenig(er) verschandelt war.
Ausserdem alles nur Adhäsionsbetrieb

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 2 Wochen her #16939 von Meine kleine Eisenbahn
B) B) B) Alles nur Muskelmasse...

Das ist das Schöne an der Gartenbahn, dass sie niemals fertig wird.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • RhB_HJ
  • RhB_HJs Avatar
  • Abwesend
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • RhB — 1969-1975 mit kurzen Zügen (min R 1500mm)
Mehr
2 Monate 2 Wochen her #16940 von RhB_HJ
;) :lol:
Na ja.

Schönen Gruss
HJ
Hans-Joerg Mueller
Coldstream BC Canada

RhB - ganz weit im Westen von Canada ca. '69 bis '75. Als die RhB noch vorwiegend grün und wenig(er) verschandelt war.
Ausserdem alles nur Adhäsionsbetrieb

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 2 Wochen her #16945 von mibema

Meine kleine Eisenbahn schrieb: B) B) B) Alles nur Muskelmasse...


..keine "Hopfen-Schwangerschaft" ? ;)

Michael
..ich habe gut reden, mit 1,91 Metern und 69 Kg Gewicht…..ab Windstärke 4 rettet mich nur mein niedriger cw-Wert...

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 2 Wochen her - 2 Monate 2 Wochen her #16946 von mibema
Noch ein Wort zu Draisinen auf ehemaligen Eisenbahnstrecken.

Sie sind kein Spielzeug und richtige Eisenbahnen. Solch eine Solardraisine wiegt z.b. 1,6 Tonnen, da ist jeder Fuß ab wenn man drüber fährt. Wegen der Steigung von durchschnittlich 25promille (durchgängig!) waren auch besondere Sicherungseinrichtungen nötig, damit das nicht weg rollt.

und daher muss der Fahrer auch einen Führerschein haben, weil man genauso viel Verantwortung hat wie bei einem Auto.

Wir hatten einen Lokführer als Fahrer, und auch der hatte seine liebe Mühe mit der Traktion auf den schlüpfrigen Gleisen. Wir haben uns nach dem Schieben dann auf die Spuren des Vordermannes auf dem nassen Gleis orientiert, und wenn es noch ging, Schwung genommen. Man sieht die Rutschmarken besonders gut in den Kurven, wenn die Radsätze zur Außenschiene gleiten. Das ist dann verdächtig und dann heißt es Anlauf nehmen wenn's noch geht. ;)

Grüße
Michael

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....
Letzte Änderung: 2 Monate 2 Wochen her von mibema.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.192 Sekunden
Powered by Kunena Forum