"neue Ge4/4-III" für die RhB ?

Mehr
9 Monate 4 Wochen her #14360 von maram
:)
ja und hier am Premierenort sind dann bestimmt über 20 Nikolausfahrtagsmitmacher gespannt, was da von mibema als Überraschung auf die Anlage gestellt wird.

Ja und zur Sicherheit des " MOB-Neulings" sind die Fahrdienstleiter von mir als Veranstalter angewiesen worden darauf zu achtem, zu diesem Premieren-Zeitpunkt keinen weiteren Zug auf der Anlage fahren zu lassen.

Wir freuen uns schon darauf.

Viel Bahnspass
Manfred
Filme von und über meine Bahn:
de.youtube.com/Kreuzhofbahner

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Monate 3 Wochen her - 9 Monate 3 Wochen her #14367 von Wilco
Die MOB Ge 4/4 Loks sehen jetzt so aus:

MOB Ge 4/4 8001

MOB Ge 4/4 8001

MOB Ge 4/4 8004

Von dem avisierten Verkauf an die RhB wird laut SER 2018/10 nur die 8003 verkauft.

Also bleiben bei der MOB die 8001, 8002 und 8004.

Jetzt bin ich mal gespannt auf die ex MOB 8003 / RhB 653
Letzte Änderung: 9 Monate 3 Wochen her von a.cadosch. Begründung: Rechtschreibung

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Monate 3 Wochen her - 9 Monate 3 Wochen her #14368 von mibema

Wilco schrieb: Die MOB Ge 4/4 Loks sehen jetzt so aus:


Ja, das ist bekannt. Seit April diesen Jahres waren meine Loks bei Kiss-MBS zur Lackierung ;)

Heute war Probefahrt der 8001 mit neuer und sehr aufwendiger Lichtsteuerung. :)



Mehr dann auf der RKB.....

Grüße
Michael

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 9 Monate 3 Wochen her von mibema. Begründung: Rechtschreibfehler...
Folgende Benutzer bedankten sich: maram

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Monate 3 Wochen her #14389 von dneu
Absolut MEGA Hammer Deine Ge 4/4, und die Kupplung vorne, auch Super. Das macht wirklich Appetit auf MOB (es muss tatsächlich nicht immer RhB sein)

Eine GDe 4/4 in diesem Design sähe auch schön aus..

LGD

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Monate 3 Wochen her #14390 von mibema
Ich dachte mir, lieber eine US-Kupplung als den Flaschenöffner, das sieht allemal besser aus. Und die funktioniert gut und ist betriebssicher. Dafür müssen aber alle Puffer weg (logisch) und die Bremsleitungen und E-Kabel auch, das ist ja alles in der Original-Kupplung enthalten. Mal sehen wie sich der Zug dann im Gelände macht bei der RKB, da sind halt mehr Weichen und Radien als bei mir.

Für das Schneeräumen und Gleise reinigen habe ich mir einen Adapterwagen gebaut. Aber ich versuche noch herauszufinden, ob die MOB auch einen solchen hat. Denn zum Abschleppen etc. benötigt sie das ja auch. Was es gibt bei der MOB ist ein Adapterwagen X50 von MOB-Hakenkupplung auf RhB-Balancierkupplung.

siehe x-rail.

Auf die neuen selbstgebauten Lichtplatine bin ich echt stolz, Die sind mir besser gelungen als die der 644nd der RhB.

Grüße
Michael
P.S: Manfred, sieh zu das das mit dem Wetter klappt ! ;)

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Monate 3 Wochen her #14391 von dneu
Alles ist 1. Sahne, darauf kannst Du echt Stolz sein. Ein Paar Bilder, vielleicht mit Wagen, wäre schon was??

Adapterwagen, braucht es schon lange keine mehr. (So wie die Sputnik damals im SwissexpressDesing :) ), Heute reicht eine Adapterkupplung (Hilfskupplung), die hat es auf den Fahrzeugen und auf dem Hilfswagen.

LGD

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.231 Sekunden
Powered by Kunena Forum