KISS Loks im internet

Mehr
2 Jahre 1 Woche her #12478 von hesch
hesch antwortete auf KISS Loks im internet
Hallo,

wenn es dann Standard-Messinggetriebe gibt und gefederte Achsen sind die Laufeigenschaften um ein vielfaches besser (keine zu kurzen Schnecken, bröselnde Kugellagerhalter, Kurzschluß im Getriebe etc.)
Kunststoff hochdetailliert >> Brawa G 4/5, da bricht immer etwas, dann lieber Messing.

Loks transportiere ich mit einer Tragehilfe:
herby.userweb.mwn.de/lgb/loktrage.pdf

Grüße

Herby

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 11 Monate her - 1 Jahr 11 Monate her #12555 von webdave
Wieder mal eine Ge 6/6 II auf ebay .
Mal schauen wie weit ich mitbieten kann. Das Abholen überlege ich mir erst gar nicht, aber irgendwie würde es die Lok schon in die Schweiz schaffen. :woohoo:

RhB Epochen? Ja klar, alle! :-)
Letzte Änderung: 1 Jahr 11 Monate her von webdave.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 11 Monate her #12559 von hesch
hesch antwortete auf KISS Loks im internet
Hallo,

ist aus der 1.Serie (kein Lokführer, Fabrikschild nur auf einer Seite), Blechboden mit Gewichten (keine Zinkpest).
Ein Scheibenwischer verbogen, einer ausgebrochen...
Prognose 1200€

Grüße

Herby

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 11 Monate her #12562 von webdave

hesch schrieb: ist aus der 1.Serie (kein Lokführer, Fabrikschild nur auf einer Seite), Blechboden mit Gewichten (keine Zinkpest).
Ein Scheibenwischer verbogen, einer ausgebrochen...
Prognose 1200€


Hallo Herby

Sind die 1200 € denn aus Deiner Sicht für dieses Modell mit diesen sichtbaren Mängeln gerechtfertigt?

Weisst Du ob sich diese Lok einfach digitalisieren lässt (Schnittstelle) oder müsst ich da alles neu verkabeln?

Grüsse
Webdave

RhB Epochen? Ja klar, alle! :-)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 11 Monate her #12565 von hesch
hesch antwortete auf KISS Loks im internet
Hallo,

gehe mal auf die Seite von This Manhart, da sind alle sinnvollen Modifikationen beschrieben. Das Problem mit den Kurzschlüssen der Getriebe hat Mibema auch hier im Forum beschrieben.

Bei Manhardt findest Du auch ein Bild der geöffneten Lok:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Das sollte eine Massoth Adapterplatine sein, die digitalen Versionen hatten einen Massoth Dekoder (ich habe selbst keine 1. Version, dafür jetzt neue Bodenplatten wg. Zinkpest)

Da alles in der Lok verklebt ist, auch die Führerstände, kommt man bei Lampenausfall nur mit sanfter Gewalt an die Lichtplatine. Daher habe ich wie auch Mibema auf LED umgestellt und neu verkabelt (LED halten länger und werden auch nicht so warm).

Bitte mal bei Kiss nachfragen, ob die noch Scheibenwischer als Ersatzteil habe (wäre großes Glück), ansonsten müsste man sich mit einem Fremdprodukt behelfen.

Den Verkehrswert würde ich auf 1200 Euronen schätzen (keine Zinkpest) unbeschädigt auf 1400.

Grüße

Herby

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 11 Monate her #12566 von Ed
Ed antwortete auf KISS Loks im internet
Wenn Kiss keine Scheibenwischer mehr hat: ich hab noch eine.

Ed

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.256 Sekunden
Powered by Kunena Forum