ACHTUNG - NEUE / INFO - BODENPLATTEN GE 6/6 -:(

Mehr
4 Jahre 3 Monate her #8718 von hesch
Hallo,

Andreas hat ja ausführlich den aktuellen Stand dargestellt.
Immerhin gibt es die Platten und derzeit findet das Feintuning statt.
Es bleibt jedem vorbehalten, ob er selbst seine CNC Fräse anwirft und sich Ersatzplatten herstellt. Erst dann sollte man mitreden. Eine Gußform in Stahl nachzubilden ist nicht trivial, nochdazu wenn die Getriebeauflager neu konstruiert werden. Problem auch, daß viele Loks von Fachhändlern und Vorbesitzern \"modifiziert\" wurden, was ein \"one fits all\" erschwert.

Im Projekt sind genügend Fachleute involviert und auch ein Laienspieler (ob die Selbstmontage auch funktionieren wird...).

Sinnvoll wäre es, wenn hier nicht spekuliert, sondern der weitere Verlauf abgewartet würde.

Grüße

Herby

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 3 Monate her #8719 von dneu

..ob er selbst seine CNC Fräse anwirft..

Lieber hesch, die, die selber so ein Projekt anreisen wollten, haben doch längst das Handtuch wieder geworfen und schreiben hier lieber wie einfach es ist, so ein Projekt durch zuziehen.

Ich bedanke mich bei Allen die sich der Sache annehmen und warte, was da kommen mag..

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 3 Monate her #8723 von maram
:)
Dank an die im Hintergrund aktiven Akteure, die sich auch von etlichen Rückschlägen nicht entmutigen liessen, das Projekt für die wie auch ich wartenden Kollegen weiter zu verfolgen.

Das Wort \" Zielgerade \" liest sich im Beitrag optimistisch. Daumen hoch. ;)

Viel Bahnspass
Manfred
Filme von und über meine Bahn:
de.youtube.com/Kreuzhofbahner

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 3 Monate her #8725 von Benki
Als ebenfalls Betroffener: Ich gehöre sonst sicher nicht gerade zu den Geduldigen, aber in diesem Fall bin ich guten Mutes, dass die an der Lösung arbeitenden Lok-\"Doktoren\" und Ingenieure und alle weiteren dies hinbekommen und vielleicht möge man sich in diesem Zusammenhang auch einmal an den guten alten Spruch \"Gut Ding\' will Weile haben\" erinnern. Genügend Schnellschussbeispiele in der Industrie oder wo auch immer gibt es zuhauf...

Von mir daher beide Daumen hoch für die Bemühungen um eine baldige gute Lösung!

@ Mibema: Hatte mir schon gedacht, wer da sicher auch noch so mit dabei ist, Bestätigung dann, als Andreas jemanden in der Nähe von Viernheim nannte ... ;) Habe aber absichtlich nicht nachgefragt, damit \"in Ruhe\" gewerkelt werden kann.

Viele Grüße und gutes Gelingen

Bernd

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Jahre 3 Monate her #8726 von hesch
Hallo,

so für die ganz Ungeduldigen, Mibema hat ja schon einen \"Appetizer\" gezeigt.

Justierarbeiten mit Aluplatten (0,2 bis 1,0mm)

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Grobe Schleifarbeiten zur Höhenjustierung...

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Zu gegebener Zeit mehr...

Grüße

Herby

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Jahre 11 Monate her #9615 von veni
Hallo,

da wieder mal 4 Monate ins Land gezogen sind, dürfte es hoffentlich nicht unhöflich sein zu fragen, wie ist das Projekt neue Bodenplatten fortgeschritten? Ein paar Schnappschüsse mit Handy wären vielleicht auch nett.
Die am Regal jahrelang verstaubenden Trümmer der Lok gehen langsam auch mir schon auf die Nerven.
Nikola

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.295 Sekunden
Powered by Kunena Forum