Scheibensatz für Ge 4/4 ll

Mehr
7 Jahre 2 Monate her #3239 von sigi
Hallo Andreas

Nach der 28435 Ge 4/4 II 619 „Bernina“ folgte die 28434 Ge 4/4 II 619 „Samedan“. Sind die Probleme gier die gleichen (Werkzeug) oder kann der „Fenstertuningsatz für die Märklin/LGB RhB Ge 4/4 II Lokomotiven“ problemlos eingebaut werden?

Sigi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 2 Monate her #3240 von a.cadosch
Welche Probleme? Wenn die Scheiben nicht bedruckt sind, hast Du keine Probleme.

Geuss Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 2 Monate her #3241 von sigi
hesch schrieb:

Aber das LGB-Gehäuse meiner 28435 (Bernina) ist nicht von so hoher Maßgenauigkeit. Da muss man schon einiges feilen, vor allem bei den gebogenen Seitenscheiben.

Sigi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 2 Monate her #3244 von a.cadosch
Die Ge 4/4 II ist nun seit 25 Jahren auf dem Markt in doch schon einigen Serien. Ich kann mir schon vorstellen, dass nicht jede Serie genua gleich war.
Bei mir flutschten einige Fenster sofort und passgenau rein, andere musste ich etwas nachschleifen. Davon ging ich aus.
Aber alles in allem schnell, einfach und erfilgreich.

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 2 Monate her - 7 Jahre 2 Monate her #3267 von mibema
stifi schrieb:

Ohm, gerade habe ich gesehen dass der Scheibensatz nun 149.- kosten soll. War es nicht mal 119.-? Ich hoffe, dass sich Heiner noch an die Vorbestellungen und den Vorbestellpreis von 99.- erinnert ;) Für 149.- würde ich ansonsten doch nochmals zur Feile greifen, was einmal geklappt hat bring ich auch ein zweites Mal hin.

Gruss, Stefan


Aktuell wurde der Scheibensatz auf 119,- SFr gesenkt, Stand 12.12.2012

Grüße

Michael

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....
Letzte Änderung: 7 Jahre 2 Monate her von mibema.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Jahre 2 Monate her #3268 von hesch
Noch ein Wort zum Einbau der Scheiben:
Von Digitoys wird Sekundenkleber nur für geübte Bastler empfohlen. Ansonsten wird UHU Glas favorisiert (ein UV aktivierter Klebstoff)
Aber da steht: Kleber dünn auftragen, fixieren und Sonnenlicht aussetzen.
Bei der gegenwärtigen Jahreszeit eher ein Problem.

UV-aktiviert?
O.k. Röhre aus der Sonnenbank besorgt....nichts passiert
Schwarzlicht-Lampe aus der Diskoausstattung...nichts passiert

>>normale warmweisse Leuchtstoffröhre >> das hats gebracht

Viellleicht hilfts anderen.

Grüsse Herby

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.231 Sekunden
Powered by Kunena Forum