vernickelte Gleise LGB

Mehr
12 Jahre 3 Monate her #265 von gimpi
vernickelte Gleise LGB wurde erstellt von gimpi
hallo,

kann mir jemand zum Unterschied von vernickeltes und \"normalen\" Gleisen helfen ? Bislang habe ich nur die ganz normalen LGB-Gleise aus Messing verwendet. Können die problemlos mit den vernickelten Gleisen kombiniert werden, oder ist irgend etwas zu beachten ?

Ich beginne jetzt meine Anlage - die jahrezehnte in Kartons verpackt war - im Garten aufzubauen.

Super, wenn mir jemand helfen könnte.

gimpi

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
12 Jahre 3 Monate her #266 von a.cadosch
Vernickeltes Gleis ist, Geleise das vernickelt ist. Alles Klar?

Normales Messingleis wird in einem zusätzlichen Arbeitsgang mit einer dünnen Schicht Nickel überzogen. Das Gleis erhält dadurch seine \"silberne\" Farbe. Der Vorteil liegt im \"nicht mehr anlaufen\". Messingleis läuft im Freien bräunlich an, wenn es mit Feuchtigkeit in Berührung kommt. Nickelgleis bleibt blank und verschmutzt auch sonst fast nicht. Und fals doch, lässt sich der Schmutz einfacher wegwischen.
Messingschienen können mit einem Schienengummi gereinigt (geschliffen) werden. Dies sollte man bei Nickelgleis auf keinen Fall tun, da nach etwa vierzig Stössen das Nickel weg ist. Dann kann man die Weiche wider als normale Messingweiche einsetzen.
Für elektrische Anschlüsse läst sich Nickelgeleise genau wie Messinggleis gut löten.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.147 Sekunden
Powered by Kunena Forum