Neue Bauform Schienenverbinder

Mehr
1 Jahr 2 Monate her - 1 Jahr 2 Monate her #21078 von mibema
Unter der Bestellnummer 8100112 bietet Massoth nun die Messing-Schraubverbinder in einer neuen Bauform an. Der Beschreibung nach bietet sie viele Vorteile und entspricht Kundenwünschen....Hmmmm....desweiteren aber auch Ersparnis "wertvoller Ressourcen"...mit anderen Worten Material ;) und daher zum selben Preis. 

Artikel Neuheit 2023


Vorteil für Massoth: Durch die neue  Bauform ist ein neuer Patentschutz möglich, der alte war schon lange abgelaufen. Daher gibt es die alte Bauform ja auch von Fremdanbietern. 

Was für den Kunden von Vorteil sein soll, wenn er ca. 30 % weniger Material bekommt, die Dinger viel flacher sind und der untere Knickschutz entfallen ist bei dem sich Hartmut Massoth seinerzeit sicher etwas gedacht hat ? 

Eventuell hat man sich dabei einen Bärendienst erwiesen, denn wer nun die alte Bauform haben möchte, muss zwangsläufig die Nachbauten kaufen. Die Verkaufszahlen werde es zeigen. 

So oder so kostet ein Verbinder selbst im 100er Pack über 1 EUR/Stk. 

Wie gut wenn man sich bei einschlägigen Fachhändlern noch mit dem alten Original eingedeckt hat  ;)

Grüße
Michael

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....
Letzte Änderung: 1 Jahr 2 Monate her von mibema. Grund: Rechtschreibung, Link

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 2 Monate her #21079 von Pekri 59
Ich würde nie einen solchen Schienenverbinder benutzen. Da ist mir die mechanische und die elektrische Verbindung zu unsicher. Ich verwende seit über 20 Jahren die LEBU-Schienenverbinder.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 2 Monate her #21080 von hesch
Hallo,

wobei man die Massoth-Verbinder von oben verschrauben kann und auch Gleisstücke einfach nach oben entnehmen.

Grüsse

Herby

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 2 Monate her - 1 Jahr 2 Monate her #21082 von mibema

Hallo,

wobei man die Massoth-Verbinder von oben verschrauben kann und auch Gleisstücke einfach nach oben entnehmen.

Grüsse

Herby
Gerade erst durchexerziert, um den "Bio"-Bahndamm mit der Spachtel zu entfernen, der sich da "regional" und "saisonal" durch Moos gebildet hatte auf meinen Rasenkantensteinen.

Sieht aus wie eine alte Mössmer Gleisbettung bloß aus schon recht hochstämmigen Moos. Ist halt unter Bäumen und oftmals feucht. 

Losschrauben, hochheben, drunter säubern. und umgekehrt. Mit den neuen würde ich das nicht riskieren, die knicken ab. 

Grüße
Michael
 

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....
Letzte Änderung: 1 Jahr 2 Monate her von mibema.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 2 Monate her #21083 von hesch
Hallo Michael,

deshalb habe ich in den letzten 2 Jahren im Winter meine "Waldstrecke" demontiert (alles mit den Massoth Verbindern schnell zu machen) weil bisher im Frühling der Mischung aus Moos, Baumharz, Nadeln und Dreck selbst mit Laubsauger und Hochdruckreiniger kaum beizukommen war und an einen Winterfahrbetrieb in diesem Bereich eh nicht zu denken war.
 
Deshalb habe ich auch besonders gefährdete Bereiche "getunnelt"
 

Grüsse

Herby

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 1 Monat her #21085 von Remü
Das Massoth Teil hat nicht mehr viel mit Eisenbahn zu tun und scheint mir auch nicht sonderlich den Ansprüchen an Flexgleise gewachsen zu sein - optisch auch nicht gerade ein Hingucker.

Ich nehm auch LEBU - wenigstens vom System her noch etwas mit Eisenbahn verwandt-vermag auch höhere Beanspruchung zu parieren und selbstverständlich kann man auch einfach ein Stück Schiene bei Bedarf nach oben abheben - ausser man hat sie mit Schotter verklebt wie ich.
Bei Sanierungen nehme ich deshalb gleich die Flex - geht Ratz Fatz.

Rene

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.145 Sekunden
Powered by Kunena Forum