Kiss Modellbahnen Schweiz RhB Einheitswagen I

Mehr
7 Monate 1 Woche her #19262 von stifi

Sehoch schrieb: Meint Ihr man kann die 82cm Wagen auf R3 fahren.


Ich habe vor Jahren (weiss gar nicht mal wann das war) einen der masstäblichen Mitteleinstiegwagen von Kiss gekauft (aus der ersten Charge). Dieser liess sich zwar problemlos auf R3-Kurven fahren, es sah aber derart "bescheiden" aus, dass ich den Wagen wieder verkauft habe.

Es ist also vielleicht weniger eine Frage der Funktion als der Optik. Massstäbliche Modelle verlangen nach massstäblichen Bahnanlagen - oder zumindest nach grosszügigen Bahnanlagen. Ansonsten wird das Resultat evt. nicht zufrieden stellen.

RhB um 1990, als noch ohne Taktfahrplan gefahren wurde, letzte grüne Loks sowie GmP mit Ge 6/6 I verkehrten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Monate 1 Woche her #19264 von dneu
„Bescheiden“ :)

R3 ist für 800er Wagen wie R1 für 620er von LGB.

Wenn ich aber 820er wollte (was ich tue) würd ich auch durch R3 fahren auch wenn wohl der mindest Radius R5 sein sollte. Aber man muss ja mal ne 5 gerade stehen lassen.

Und da die „kurzen“ ja auch kommen, müsste für jeden etwas dabei sein. Eine neue Ära wurde auf alle Fälle eingeläutet.

Ob LGB da reingrätscht?, möglich, aber dann hätten sie das schon viel eher gekonnt. Formen und Unterlagen waren ja seit jeher vorhanden. Aber die MÜSSEN durch R1 - sonst hängt der Haussegen schief.
Das neue Kroko geht auch durch R1….

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Monate 1 Woche her #19265 von Sehoch
Hi,

Dann habe ich mich vielleicht mißverständlich ausgedrückt. Mir ging es auch eher um die Optik. Den minimalen Radius hat Kiss ja angegeben. Aber das sieht eben nicht gut aus.

Das bedeutet vermutlich, wer R3 im sichtbaren Bereich verbaut hat, ist mit der Bernina-Version besser aufgehoben. Wer hingegen nur R5 hat (bzw. entsprechende Flex-Gleise) kann auch zur Stammnetz-Version greifen.

Ich danke Euch für Eure Einschätzungen.

Viele Grüße,
Sebastian

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Monate 1 Woche her #19266 von Pekri 59
Natürlich sind dies Wagen für Freunde des grossen Radius. Alle Anderen haben ja genügend unmassstäbliche Wagen zur Verfügung.
Ob MLGB dies dann auch bringt? Ist mir egal. Sie sollten lieber mal einen Zug fertig machen. So könnten sie zum Beispiel den BB BC 110 massstäblich bauen. Dann hätten sie den 2. Zug fast komplett mit tollen und vorbildlichen Wagen. (Gut ich habe natürlich die Güterwagen nicht einberechnet)

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.116 Sekunden
Powered by Kunena Forum