Massoth 8157001 funktioniert nicht

Mehr
4 Monate 2 Wochen her #16617 von Leroy
Hallo!
Ich habe heute ein neue kehrschleife angeschlossen, nach 2 Runde fahren funktioniert die kehrschleifmodule nicht mehr. Ich habe die Stromversorgung getestet und ist ok. Auch die Kabeln nach die Gleise sind ok. Auf die sensorgleise steht auch kein Spannung mehr. Hat jemand von euch eine Idee wo das Problem liegen könnte?

Danke!
Leroy

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 2 Wochen her #16620 von mibema
Hallo Leroy, hast Du Dich an die Vorgaben, also die Gleislängen gehalten, die nötig sind, wie in der Anleitung steht, oder war die stromfreie Strecke eventuell zu kurz ?

Welche Schaltung hast Du benutzt, die elegante (aber aufwendige ohne Kurzschluss) oder die alte mit kurzzeitigem Kurzschluss ?

Hast Du vielleicht eine Skizze oder ein Foto von der Strecke ?

Wie äußert sich denn das "Nicht-Funktionieren" ? Schaltet nicht oder ist dauerhaft in eine Richtung geschaltet ?

Das sind 2 dicke Relais drin, die ja kurzzeitig mal einen hohen Strom vertragen müssen, wenn da bei der alten Schaltung das Umpolen nicht klappt, verbacken die Kontakte.

Wie oben gesagt, ohne genaue Kenntnis der Schaltung kann man da wenig dazu sagen.

Grüße
Michael

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 2 Wochen her #16622 von hesch
Hallo,

wenn Sensorgleise, dann richtig gepolt? wird bei längeren Kabelstrecken oft unübersichtlich.
Der Packung liegen 4 Dioden bei, ggf. diese mal gem. Anleitung montieren.
Testaufbau auf der Werkbank und mit Schraubendreher kurz Gleisabschnitte kurzschließen ob die vergossenen Relais einen "Klack" abgeben.

Grüsse

Herby

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 2 Wochen her #16623 von Leroy
Hallo Michael!

Danke für ihre Nachricht!

Ich habe die kehrschleife mit sensorgleis verwendet, ohne Kurzschluss. Auf das Bild habe ich die sensorgleisen markiert. Die gleislängen ist +/- 10m. Ich habe nur mit ein Lok (LGB 28437) ohne Wagen getestet.

Nach 2 runden Funktioniert zu haben gibt es kein ström mehr auf die kehrschleife, auch nicht auf die sensorgleise. Ich habe ein Kabel an die Schrauben des Eingangs angeschlossen, und es hat Strom.

Mfg,

Leroy

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 2 Wochen her #16624 von Leroy
Danke! Die sensorgleise sind richtig gepolt, wie auf dem Abbildung im Anleitung. Ich habe die Dioden nicht verwendet

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 2 Wochen her #16625 von mibema
Hallo Leroy,

das sieht ersteinmal toll aus, Deine Anlage. Aber ich überlege, ob Deine "Hosenträger-Weichenstraße" da stört.

Da gibt es ja eine Verbindung zum Rest der Anlage….

Mal sehen, muss mir das mal aufmalen.

Grüße
Michael

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.218 Sekunden
Powered by Kunena Forum