KISS insolvent

Mehr
3 Monate 1 Woche her #16366 von RhB2010
RhB2010 antwortete auf KISS insolvent
Neues von der "Fine Models" Website:

"Fine Models startet im Gartenbahn-Maßstab

28.03.2020 20:15 von Friedhelm Weidelich

Ich habe nachgefragt: Die Preise für die Fine-Models-Modelle werden sich im Rahmen der Preise von Kiss bewegen."


Na ja, was ist entscheidend ... ?

Die Dinger kommen ... irgendwann ... wahrscheinlich..., ich denke, in diesen Zeiten ist alles im Fluss und Abwarten die Devise.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 1 Woche her #16367 von aqyswx
aqyswx antwortete auf KISS insolvent
Um welche Modelle geht es da?
Bei mir wird die Seite leider nicht angezeigt.
wird die HG 4/4 jetzt von Fine Models vertrieben?
Irgendwie ein Statement von Kiss wäre hilfreich...!?

Gruß Gerhard

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 1 Woche her - 3 Monate 1 Woche her #16368 von RhB2010
RhB2010 antwortete auf KISS insolvent
Aaalso, nochmal für Alle:

"Fine Models startet im Gartenbahn-Maßstab



;) ... da könnte ich beinahe hinlaufen ...:)
Letzte Änderung: 3 Monate 1 Woche her von a.cadosch. Begründung: © Verstoss

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 1 Woche her #16369 von a.cadosch
a.cadosch antwortete auf KISS insolvent
Es gibt derzeit zu der Situation keine offizielle Reaktion von Kiss Modellbahnen.

Man könnte sagen, Ring Frei für Gerüchte.

Stefan Kiss tut derzeit alles was in seiner Macht steht, eine gute Lösung zu finden - die eine Weiterführung der Produktion unter Kiss Modellbahnen ermöglicht. Da gewisse Lösungsansätze aber vertraulich sind, kann man dem freestyle "Gerüchte generieren" aber nicht gross aktiv entgegen wirken.

Andreas
Folgende Benutzer bedankten sich: RhB_HJ, RhB2010, maram, Zugspitze, khim

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 1 Woche her #16371 von Battli
Battli antwortete auf KISS insolvent
Dann henge ich mich doch grad mal ein. EIne Lok so dir nichtsmir nichts aus dem Boden zu stampfen ist gelinde gesagt sportlich. Mitte Maui sind sechs Wochen, da kann nichts aus eigenem Hause kommen! Dann die DFB HG 4/4 , das braucht es, wenn auch schon ein einigermassen passender Antrieb besteht, auch ganz sportliche, ja weltmeisterliche Avancen, so was in wenigen Monaten auf die Geise zu stellen. Danach die Ge 4'4 III, die Faltschachtel. Tja, wieviel Persinal hat denn die Firma? Koennend ie sechs bis sieben Projekte miteinender stemmen? In Serie?
Zudem, bitte sehr, sind doch genau diese Modelle schon von KISS angesagt worden!? Ueber eine Zuammenarbeit ist noch niemand wuetend geworden. Aber es stehen da ganz offensichtliche Verbindungen zugrunde. Nur so gedacht.
Natuerlich sucht Stefan Kiss DEN Strohalm, der ihm ein Weiterbestehen erlaubt. Natuerlich ist es nur interessant weiter zu machen, wenn man das Kunden-Portfeuille, die Modelle, Human Ressurce und die Fertigungstechnik kontinuierlich beiziehen kann.
Cheers
Battli

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 1 Woche her #16372 von RhB2010
RhB2010 antwortete auf KISS insolvent
... stimme Dir zu ...:)

Aber ich denke, es ist für alle hier am wichtigsten, dass die Modelle am Ende den Kunden in den angekündigten Spezifikationen angeboten bzw. ausgeliefert werden können.

Der Weg dahin bzw die Aufschrift auf der Schachtel wäre zumindest mir nicht wichtig.
Folgende Benutzer bedankten sich: maram

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.233 Sekunden
Powered by Kunena Forum