Was ist aus uns und unserem Hobby geworden?

Mehr
7 Monate 2 Wochen her #16212 von Pekri 59
Ach ja... zu der ewigen KISS-Draussen Diskussion kann ich auch noch was beitragen. Natürlich fahren meine Maschinen von KISS draussen. Sind sie schon auf meiner alten Anlage. Ich habe nirgends R1-R3 immer darüber. Weichen sind noch etwa 3 R3 im Einsatz. Wenn wir ja schon von vorbildlichen Modellen sprechen müssen wir auch über das vorbildliche Gleisbett sprechen. Und wie dneu schon sagte: das muss eben perfekt sein. Sonst fährt aber der Zug wirklich nur mit Schwierigkeiten. Ich verwende auch nur die 3 Meter Flexgeleise und biege sämtliche Kurven mit dem Biegeschlitten. Da kommt zuerst der langsame Beginn des Bogens, die Hauptkrümmung und danach geht es wieder sanft zur Geraden. So kann ich dann auch meine Züge geniessen.
Auch ich behandle die LGB Loks gleich wie Miene Kleinserien Maschinen. Da habe ich eben auch vieles daran gesupert. Deshalb ist auch hier Vorsicht angebracht.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.147 Sekunden
Powered by Kunena Forum