Massoth funkempfänger

Mehr
1 Monat 6 Tage her #15354 von mibema
Nein, für 2,4 GHz benötigst Du alles NEU! Siehe anderes Posting über die Sonderaktion.

Also ich persönlich würde mir vorerst ein zweites neues Navi kaufen, mit dem stärkeren Sender. Ich habe auch 2 starke und 3 schwache.

Die starken für Betrieb in Ramstein auf der RKB, die schwachen zuhause damit der Nachbar sein Licht per Funkschalter schalten kann. Meine Navis sind zugelassen, aber seine Bauhaus-Funksender für das Licht kommen nicht mehr durch, China-Ware eben ohne FTZ-Nummer....

Wenn es das 2,4 GHz System mal geben wird, musst Du nur den Sender (steckbar) tauschen, und einen neuen 2,4 GHz Empfänger kaufen.

Ein Uralt-Navi aber lohnt den Umtausch jetzt, wenn es keinen Sender hat.

Grüße
Michael

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....
Folgende Benutzer bedankten sich: dickschwan

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.157 Sekunden
Powered by Kunena Forum