LGB Zahnraddampflok HG 4/4 | Art.Nr. 26270

Mehr
4 Monate 3 Wochen her - 4 Monate 3 Wochen her #15398 von maram
Naja, so etwas kommt ja auch nicht soooo oft vor.
Je der Beteiligten hat nun jeweils ein Statement veröffentlicht und sein Produkt als das beste herausgestellt. Die umworbene Kundschaft kann sich ein Bild machen ----oder auch nicht.

Scheint da etwas wie Konkurrenz entstanden zu sein. ?

Viel Bahnspass
Manfred
Filme von und über meine Bahn:
de.youtube.com/Kreuzhofbahner
Letzte Änderung: 4 Monate 3 Wochen her von maram.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
4 Monate 3 Wochen her - 4 Monate 3 Wochen her #15413 von Pekri 59
Für mich ist LGB keine Konkurrenz zu KISS. Nicht nur die Detailtreue und die Verarbeitung, sondern auch die Robustheit sprechen da für KISS. Meine HG3/4, die SBB C 5/6- oder auch die anderen Messingmaschinen sind sehr gut einsetzbar auf der Anlage. Anfassen tue ich sie immer vorsichtig, genau wie bei den LGB Loks. Es ist mir aber, ausser Verluste bei den Beschriftungen nich nie etwas abgebrochen oder verbogen. Bei den LGB -Modellen aber schon sehr viel.
Ich werde leider passen bei der HG 4/4, da ich vor allem SLM Maschinen bevorzuge welche in der Schweiz im Einsatz waren. Hätte ich aber einen Lottogewinn, würde ich die HG 4/4 sicher auch kaufen. Man muss etwas sparsam mit den finanziellen Ressourcen umgehen. Und dies macht KISS auch sehr clever: Nicht zu viel ankündigen, damit wir genügend Zeit haben auch unsere Träume zu sparen.
Letzte Änderung: 4 Monate 3 Wochen her von Pekri 59.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.177 Sekunden
Powered by Kunena Forum