Sommerneuheit 2019 lieferbar

Mehr
3 Monate 3 Wochen her - 3 Monate 3 Wochen her #15242 von mibema
Ich habe letzte Woche mit Erstaunen festgestellt, das die 21429 "Blick" mit "vorrübergehend nicht lieferbar" gekennzeichnet war.

Jetzt ist sie lieferbar.

also so schön das sein mag, nur wieso zieht man so etwas vor bzw. hat es schon gebaut während der Rest der braven Vorbesteller (ich eingeschlossen) auf seine Modelle vom Jahresanfang wartet, die eigentlich im Mai kommen sollten ? Z. B. die Spendenlok, von der ist weit und breit nichts zu sehen.

Der PM ist warscheinlich sogar stolz auf diese kurzfristige Lieferung, ich dagegen fühle mich irgendwie verschaukelt...:unsure:

Grüße
Michael

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....
Letzte Änderung: 3 Monate 3 Wochen her von mibema.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • RhB_HJ
  • RhB_HJs Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • RhB — 1969-1975 mit kurzen Zügen (min R 1500mm)
Mehr
3 Monate 3 Wochen her #15243 von RhB_HJ
"Verschaukelt" gehört bei gewissen Herstellern zum Lieferumfang

Schönen Gruss
HJ
Hans-Joerg Mueller
Coldstream BC Canada

RhB - ganz weit im Westen von Canada ca. '69 bis '75. Als die RhB noch vorwiegend grün und wenig(er) verschandelt war.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 3 Wochen her #15244 von mibema
So ist es.....warscheinlich ist der Grund für die Verzögerung der Spendenlok, das man "noch möglichst vielen Käufern die Chance geben möchte, diese einmalige Auflage zu bestellen...."

Ich erinnere mich an eine ähnliche Ausrede aus den Vorjahren, LGB-Kunden haben gute Gedächtnisse....:evil:

Dafür durfte ich heute erfahren, das ich doch eine kleine Überraschung am Pfingstfahrtag dabei haben werde. Andere Hersteller sind pfeilschnell wenn es sein muss.

Grüße
Michael

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....
Folgende Benutzer bedankten sich: maram

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 3 Wochen her #15427 von mibema
So, heute nun ist die "Spendenlok" 28444 für die Rhätia eingetrudelt, mit mittlerweile 7 Balken in der Spendenskala.

Auf den ersten Blick in Ordnung, nur eine der bündigen Scheiben ist rausgefallen, bei dem Stumper den das Paket bei DHL bekommen hat, kein Wunder, die 25 meter Kabelspule 2,5 qmm die mit drinne war hat es dabei zerlegt.

Aufgefallen ist mir, zum ersten Male ist die Pfeife richtig herum eingesteckt quer zur Fahrtrichtung, und die Verpackung ist nun ab Werk angepast, oben Platz für Antennen, vorne und hinten Platz für die neuen aktuellen Steckdosen an den Fronten der 4/4-II. Kein Geschnipsel mehr.

Zu mehr bin ich noch nicht gekommen, mal sehen wie es drinnen aussieht wenn ich mal Zeit habe.

Grüße
Michael

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Monate 1 Woche her #15434 von mibema
So, nun ist auch die RhB-Club-Lok lieferbar und gut geworden. Ein wenig gehässig dachte ich zuerst, es hätte einen Wechsel im PM gegeben, denn plötzlich treten Lerneffekte auf. Die Pfeife ist plötzlich ab Werk richtig gesteckt, beide Getriebe sachte, und überall an den richtigen Stellen geschmiert, unter Verwendung des richtigen Fettes. Keine Spur von der grieseligen "Quittenmarmelade" die wir da mal hatten. ;)

Nur einen Macken gibt es noch, die Fahrgestellschrauben sind mit 13 mm gefährlich lang, da gehören wie am Dach die 9,5er rein, vor allem an den Fronten mit denen die Führerpulte befestigt sind. Da reißt sonst schnell was ab.
Würde auch die Materialvorhaltung vereinfachen, rundherum dieselbe Schraubenlänge.

Viele Grüße
Michael

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 2 Wochen her #15496 von mibema
Ein kleiner Nachtrag noch zu den beiden letzten ausgelieferten Ge4/4-II:

Sowohl bei der "Rhätia-Spendenlok" als auch der "RhB-Club" Lok fühlt sich der Digitaldruck irgendwie klebrig an, als ob er nicht ganz ausgehärtet ist.

Hoffentlich härtet der im Sonnenlicht noch nach, oder dünstet sonstwie noch aus.

Das hatte ich noch nicht. Dachte zuerst das läge am Handschweiß (bei 39 Grad ja kein Wunder), ist aber nicht so.

:blush:

Auf jeden Fall bleiben die Loks vorerst ausgepackt an der Luft.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.216 Sekunden
Powered by Kunena Forum