Krokis Fenster wieder befestigen

Mehr
1 Jahr 1 Monat her #13966 von Sandmaennchen
Hallo Zusammen!

Bei meinen Krokis sind ein paar Fenster in die Apparateräume gefallen, die ich wieder befestigen möchte.

Dazu zwei Fragen:

Reicht es, die 4 Schrauben im Dach zu entfernen, um Zugang zum Innenraum zu bekommen, und hat jemamd eine Empfehlung, welcher Kleber (kein Sekundenkleber wegen der Dämpfe...) in Frage kommt?

Wünsche allen ein schönes Wochenende!

Gruß, Uwe

Ein Leben ohne Modellbahn ist möglich - aber sinnlos!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 1 Monat her #13967 von Studenland
Hallo Uwe

Ja die 4 Schrauben reichen und Kleber nehme ich allgemein den "technicoll 8008",
habe eigentlich bei allen Klebe-Reparature sehr gute Erfahrung gemacht.

Gruss aus dem Studenland
Bruno
Folgende Benutzer bedankten sich: Sandmaennchen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 1 Monat her #13968 von Andreas
Kann dir auch Silikon empfehlen.Bleibt immer weich und hält fest.
Folgende Benutzer bedankten sich: Sandmaennchen

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 1 Monat her #13981 von mibema

Sandmaennchen schrieb: Hallo Zusammen!

Bei meinen Krokis sind ein paar Fenster in die Apparateräume gefallen, die ich wieder befestigen möchte.

Dazu zwei Fragen:

Reicht es, die 4 Schrauben im Dach zu entfernen, um Zugang zum Innenraum zu bekommen, und hat jemamd eine Empfehlung, welcher Kleber (kein Sekundenkleber wegen der Dämpfe...) in Frage kommt?

Wünsche allen ein schönes Wochenende!

Gruß, Uwe


Ich vermute Du meinst LGB-Krokodile, da wird das Pattex mit der Zeit hart und fällt ab.

Erstmal: Aufpassen neuere Varianten haben 6 Schrauben, unter den mittleren Brettern sind noch 2.

Ich benutze UHU-Kraft, der hat zwar Lösemittel, bleibt aber elastisch. Ich lasse das Ding einfach einen Tag offen und über Nacht ablüften. Genauso klebe ich Figuren in Wagen ein.

Grüße
Michael

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 1 Monat her #13983 von Sandmaennchen

Ich vermute Du meinst LGB-Krokodile...
Grüße
Michael


Jepp - ich vermute mal, bei Kiss-Krokis halten die Fenster...

Ein Leben ohne Modellbahn ist möglich - aber sinnlos!

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • RhB_HJ
  • RhB_HJs Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • RhB — 1969-1975 mit kurzen Zügen (min R 1500mm)
Mehr
1 Jahr 1 Monat her #13984 von RhB_HJ

Sandmaennchen schrieb:
Jepp - ich vermute mal, bei Kiss-Krokis halten die Fenster...


Ja wahrscheinlich so wie die Ge 6/6" Bodenplatten und die aufgeklebten Beschriftungen. :angry: :whistle:

Schönen Gruss
HJ
Hans-Joerg Mueller
Coldstream BC Canada

RhB - ganz weit im Westen von Canada ca. '69 bis '75. Als die RhB noch vorwiegend grün und wenig(er) verschandelt war.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.217 Sekunden
Powered by Kunena Forum