Xe 232 01 Pullman, 2. Serie ?

Mehr
2 Jahre 1 Monat her #10731 von mibema
RhB_HJ schrieb:

Wo genau werden die eigentlich hergestellt?? d.h. wer ist der Unterlieferamt? :blink:


Weis keiner.... :)

Außerdem ist die Serie durch. Und drauf stehen tut ESU.

Grüße

Michael

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 1 Monat her #10732 von Tomo
Angeblich fand die Produktion in Polen statt ... so mein Händler :cheer:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 1 Monat her - 2 Jahre 1 Monat her #10735 von mibema
So, hier ein paar weitere Fotos von dem Wagen.

mitten durch\'s Herz... ;) und die Schraube durch das Dach hindurch. Der Stehbolzen muss saniert werden. Zum glück ja alles klebbar.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Das Getriebekabel war unversehrt, muss ja sowieso umgesteckt werden, mittlerweile so geschehen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



War der Führerraum schon bei den roten ABe so schön beklebt ? :blink:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



hier müssen noch die Sitze raus und umgefärbt werden.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



aufgeräumt und sauber, da macht das Ausrüsten Spaß!

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



perfekt verschlossen, von außen nicht zu sehen.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Ich glaube die Gepäckablagen kann man doch wegschneiden, oder ?

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Grüße

Michael
Mittlerweile ist das Servokabel repariert.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....

Dieser Beitrag enthält Bilddateien.
Bitte anmelden (oder registrieren) um sie zu sehen.

Letzte Änderung: 2 Jahre 1 Monat her von mibema.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 1 Monat her #10736 von Tomo
mibema schrieb:


War der Führerraum schon bei den roten ABe so schön beklebt ? :blink:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Yepp ... beim 41-er, als Modell der 2. Auslieferungswelle war dies so. Wohlgemerkt, der Xe 23201 gehört auch zur 2. Welle.


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.



Da sieht man den nachträglichen Verschluss des Fensters ... wie beim Vorbild :laugh:

Grüße Tom

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 1 Monat her - 2 Jahre 1 Monat her #10740 von peha
Hallo Tom,

hier wurde nur am Modell das Fenster \"einfach verschlossen\", das Original aus dem ehemaligen 48er hat hier beidseitig eine Schiebetür, die geschlossen bündig zur Karosserie und geöffnet als Schwenkschiebetür funktioniert.

Siehe hier: www.rhb-info.ch/dienstfahrzeug.htm

Bilder sind rar, aber die Beschriftung des XE ist korrekt platziert. Eine Herausforderung ist die Darstellung der Türfuge, die leider gar nicht berücksichtigt wurde. Ich habe dazu als Liebhaber von Folientechnik gestern noch experimentiert, das ganze Tuning können wir gerne hier diskutieren.

Interessant ist sicher auch die Funktion der gelben Blinkleuchte an der Front, wann und in welcher Form sie eingesetzt wird.

peha
Letzte Änderung: 2 Jahre 1 Monat her von peha.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Jahre 1 Monat her #10745 von dubi
mibema schrieb:

RhB_HJ schrieb:

Wo genau werden die eigentlich hergestellt?? d.h. wer ist der Unterlieferamt? :blink:


Weis keiner.... :)

Außerdem ist die Serie durch. Und drauf stehen tut ESU.

Grüße

Michael


Gemäss Aussage eines Händlers hat diese Triebwagen die Firma Kiss für ESU/Pullmann produzirtz.
Daher kommt jetzt die 50er Serie direkt von Kiss und mit Zimo Decoder weil es da angeblich differenzen
gab zwischen beiden Firmen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.231 Sekunden
Powered by Kunena Forum