LGB 40920 Tuning

Mehr
9 Jahre 2 Monate her #1064 von mibema
mibema antwortete auf LGB 40920 Tuning
...und so auf druck:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 2 Monate her #1065 von mibema
mibema antwortete auf LGB 40920 Tuning
und zum guten Schluss die ominöse Wagennummer:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.


Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 2 Monate her #1068 von Pekri 59
Pekri 59 antwortete auf LGB 40920 Tuning
Hallo Michael
Sieht toll aus Dein Wagen. da freue ich mich auf mein Exemplar. Ich werde ihn dann gemäss Deinen Vorgaben supern. Danke.
Grüsse von Peter

pekri59.jimdo.com/

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 2 Monate her - 9 Jahre 2 Monate her #1069 von mibema
mibema antwortete auf LGB 40920 Tuning
Also ich mag den Wagen, auch ist er (wohl weil aus Fernost) recht preisgünstig.

Was ich noch machen werde:

- Rungen unten leicht anschrägen, die gehen sehr schwer einzustecken in die unteren Steckschuhe.

- Beladung vervollständigen mit kurzen Baumstämmen

- Zurrgurte installieren.

- vorn und hinten kurze, gelbe Steckrungen als Begrenzung einstecken, die Löcher sind ja da.

- die Verpackung modifizieren, aus guter alter LGB-Tradition passt der Wagen nicht mehr hinein sobald der zweite Kupplungshaken installiert ist (wobei mein beigelegter Schrott war und ersetzt werden musste). Zusammen mit den falsch herum eingsteckten \"Originalkupplungen\" sieht das nach fehlender Endkontrolle aus, aber egal, der Wagen kam pünktlich und sieht gut aus. Mir gefällt er mit braunem Ladeboden besser als schwarz. Keine Bahngesellschaft wird Holzbohlen noch extra schwarz lackieren.....das macht der Schmutz schon alleine, aber nicht so tiefschwarz wie die MLGB-Lackierung...
:)

Michael

P.S: Der OK-Aufkleber hatte die Nummer 0020110, das ist eine Stelle hinten mehr als von LGB gewohnt,

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....
Letzte Änderung: 9 Jahre 2 Monate her von mibema.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 2 Monate her - 9 Jahre 2 Monate her #1114 von Pekri 59
Pekri 59 antwortete auf LGB 40920 Tuning
Eine Idee zur Beladung dieses Modells:



Gesehen im Bahnhof Pontresina am 12. August 2010. Beladen ist der Wagen mit Holzwellen. Die Seiten wurden mit Reklamelachen abgedeckt, vermutlich vor allem, dass während der Fahrt kein Material verlorengeht. Woher das Material kommt weiss ich nicht. Es könnte aber von der Albula Strecke Tiefencastel-Preda stammen. Dort wurde seit über einem Jahr sehr viel Holz entlang der Strecke geschlagen. So sind auch wieder wunderschöne Fotos der Züge in voller Fahrt möglich. Beispiele seht Ihr auch auf meiner Webseite unter Fotogallerien.
Sollte jemand Interesse an diesem Foto in gösserer Qualität haben, bitte melden.

Grüsse von Peter

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

Dieser Beitrag enthält einen Bildanhang.
Bitte anmelden (oder registrieren) um ihn zu sehen.

Letzte Änderung: 9 Jahre 2 Monate her von Pekri 59.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Jahre 2 Monate her #1115 von dneu
dneu antwortete auf LGB 40920 Tuning
ominöse Wagennummer??

RhB Rp-w 8271-8290 (also auch 8281)

Baujahr ab: 1979
Hersteller JMR (Josef Meyer Rheinfelden)

Ablieferung 8281: 25.7.79

Rp-w (p steht für Wagen ohne Stirnborde)

w steht für bewegliche Handbremsspindel und Geländerteile

Quelle: S&W

Was stimmt an der Anschrift nicht ?? :dry:

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.223 Sekunden
Powered by Kunena Forum