LGB Zahnraddampflok HG 4/4 | Art.Nr. 26270

Mehr
1 Woche 5 Tage her #18041 von Gem
Update: Mit einer 6 A -Zentrale funktionierts. Das Surren war wohl Überlast. Aber >4A für Rauch ist schon reichlich..
Gruss Marcel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 5 Tage her #18042 von mibema

Gem schrieb: Update: Mit einer 6 A -Zentrale funktionierts. Das Surren war wohl Überlast. Aber >4A für Rauch ist schon reichlich..
Gruss Marcel


Jetzt mal ohne Hähme, wie verträgt sich denn sowas mit der Meinung von Märklin, das 3,5 Ampere für eine Gartenbahn absolut genug sind ?

So zumindestens haben sie ihre CS3 promoted und auch diverse Statements verfasst. So auch Stefan Kühnlein als Autor in einer LGB-Depesche.

Peinlich sowas, da muss wohl ein Booster her.

Merke, der Kunde vergisst nichts....

Grüße
Michael

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 5 Tage her #18043 von Eulenbahner
Soviel ich weiss empfiehlt LGB eine Gartenbahn mit 5A zu betreiben und dies ist mit einer CS2/CS3 mit dem richtigen Netzgerät problemlos möglich.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 5 Tage her #18044 von mibema

Eulenbahner schrieb: Soviel ich weiss empfiehlt LGB eine Gartenbahn mit 5A zu betreiben und dies ist mit einer CS2/CS3 mit dem richtigen Netzgerät problemlos möglich.


Du hast Recht, mein Fehler, 5,0 statt 3,5.

Also nur diese eine Lok ist möglich ?? Und Weichen schalten ? :blink:

Grüße
Michael

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 5 Tage her #18045 von dneu

Jetzt mal ohne Hähme

Wenn ein Modell nur für den Smoker schon 4A verbrät, kommen noch für die Traktion mindestens 1A dazu, dann ist es vorbei mit LGB MZS? MZS heisst Mehr Zug Steuerung - das Mehr wäre dann kaum möglich.

Andere ZE liefern 8 - 20 A (20 A ist dann schon heftig), aber 8 A müssten es schon sein. Nur mit 8 A kann ich immer noch nicht die LGB HG 4/4 (min 5 A Verbrauch) zusammen mit einem anderen Zug fahren lassen... Von drei Zügen wollen wir gar nicht sprechen.

Der Buck liegt im neuen 4-Kanal Smoker von LGB, der viel zu viel Energie braucht. LGB hat das aber gewusst, darum konnte ja nicht ausgeliefert werden.
Folgende Benutzer bedankten sich: Pekri 59

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Woche 5 Tage her #18046 von Peier
@denu:

geiler Post... ich lach mich schief...

Gruss
Peter

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.254 Sekunden
Powered by Kunena Forum