RhB Ge 4/4 II "50 Jahre LGB"

Mehr
2 Wochen 6 Tage her #14899 von peha
RhB Ge 4/4 II "50 Jahre LGB" wurde erstellt von peha
Folgende Beobachtung habe ich bei meiner Ge 4/4 II "50 Jahre LGB" mit mfx-Decoder gemacht:

Fährt man auf das falsch gepolte Herzstück einer Weiche, gibt es nicht nur einen Kurzschluss, den die (Massoth) Zentrale mit einem "Stopp" quittiert.

Diese Lok, und auch meine COOP-4/4 III mit mfx-Decoder versagen nach Aufhebung des Kurzschlusses ihren Dienst. Keine Reaktion ...
Ein- und Ausschalten bringt da nix.

Aber aufgepasst !!! Nach einer bestimmten "Erholungszeit" kehrt "Leben" in die Lok zurück. Schaltet man die Anlage aus und wieder ein setzt sich die Lok ohne Zutun in Bewegung und rennt bis zum Anschlag voll los!!!
Achtung: Crash Gefahr !!!

Irgendwann ist wieder alles in Ordnung.

Hat das schon mal jemand bemerkt?

Gruß Peha

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 6 Tage her #14901 von mibema

peha schrieb: Folgende Beobachtung habe ich bei meiner Ge 4/4 II "50 Jahre LGB" mit mfx-Decoder gemacht:


Aber aufgepasst !!! Nach einer bestimmten "Erholungszeit" kehrt "Leben" in die Lok zurück. Schaltet man die Anlage aus und wieder ein setzt sich die Lok ohne Zutun in Bewegung und rennt bis zum Anschlag voll los!!!
Achtung: Crash Gefahr !!!


Hat das schon mal jemand bemerkt?

Gruß Peha


Ja, ein "feature" der mfx Dekoder. ;)

Die Dekoder sind Mimosen, und nach dieser Erfahrung, die Du da beschreibst, flog nach einer Runde im Garten, was den Sound offenbart, bisher jeder mfx bei mir heraus. Auch bei der 50er Lok. XLS-ONB rein, passt mit allen Kabeln 1:1 und gut is'.

Es lebe der Rundkurs, reduziert die crash-Gefahr :silly:

Michael

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 6 Tage her #14902 von Gem
Die neue G 4/5 ist beim Einschalten der Dimax auch schon 1x losgerasselt, ohne Kurzschluss vorher. Und glücklicherweise auf dem Rollenprüfstand.
Gruss Marcel

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 6 Tage her - 2 Wochen 6 Tage her #14903 von mibema
Habt ihr die ganzen unbenutzten Protokolle, also Motorola und mfx, abgeschaltet ? Das kann helfen.

Diese "Universalgenies" versuchen beim Einschalten erstmal das Protokoll zu ermitteln, dann kann dann auch mal das falsche inklusive Vollgas werden... ;)

Grüße
Michael

P.S: Wenn ihr Märklin fragt, müsste ihr sowieo nur die CS3 benutzen, alles andere ist garantiert ungeeiegnet oder kann zuviel Strom :laugh:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....
Letzte Änderung: 2 Wochen 6 Tage her von mibema.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 6 Tage her #14904 von Michel M
Elektronik und Software, die gelegentlich nicht funktioniert ?
Maengelruege.
Und zwar so lange, bis sie funktioniert...

Ich stelle mir gerade vor, unsere U-Boote wuerden gelegentlich undicht sein oder manchmal nicht dahin fahren, wohin sie sollen...

Ist letztendlich nichts anderes - nur andere Auswirkungen. Bloss weil es "Spielzeug" ist, gibt es keinen Freifahrtschein fuer Ware, die nicht der Beschreibung entspricht. Oder ist in der Spezifikation DCC-Kompatibilitaet nicht zugesichert ?

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
2 Wochen 6 Tage her #14905 von mibema

Michel M schrieb: Ich stelle mir gerade vor, unsere U-Boote wuerden gelegentlich undicht sein oder manchmal nicht dahin fahren, wohin sie sollen...


Hmmm...wenn man den PM darauf anspricht kommt dabei sicher so etwas wie "Einzelfälle" heraus.

Das ist aber nicht auf Märklin beschränkt, auch bei anderen Firmen die Dekoder bauen, sage ich oft, für MICH ist es Spiezeug, für Euch daily Business und harte Arbeit. Ich verbringe meine wertvolle Freizeit ungern mit Fehlersuche. Es sei denn, ich habe sie selber verbockt. ;)

Michael

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.193 Sekunden
Powered by Kunena Forum