Da hat die Fa. KISS aber etwas vor

  • RhB_HJ
  • RhB_HJs Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • RhB — 1969-1975 mit kurzen Zügen (min R 1500mm)
Mehr
6 Monate 1 Woche her - 6 Monate 1 Woche her #14050 von RhB_HJ
Apropos Ed's Herstellung, nicht jedermann's Sache. Die Artikel sind aber für den Gartenbahner — sieht man schon am Titel seiner Website "Ed’s Garten Bahn"! Ausserdem
steht da auch noch

"Warum Ed’s Garten Bahn?

Seit 2012 produziert Eds Garten Bahn Kleinserienmodelle im Maßstab 1: 22.5. Wir sind einzigartig in mehreren Bereichen: Wir verwenden die neuesten Technologien wie 3D-Druck und aufgrund des gewählten Geschäftsmodells haben wir die Möglichkeit, immer wieder Modelle zum gleichen Preis zu produzieren. Darüber hinaus bieten wir große Freiheit bei der Wahl von Zahlen, Farben und verwendeten Komponenten. Das einzige, was wir Sie fragen, ist, dass Sie der Zeit zustimmen, die wir benötigen, um ein Modell zu bauen. Wir haben keine Lager, Wir bauen jedes Modell speziell für Sie. Wir haben also keine limitierte Serie, Sie müssen sich nicht plötzlich entscheiden, weil ein Modell anders ausverkauft ist."

Ich finde sein Geschäftskonzept ganz gut!

Schönen Gruss
HJ
Hans-Joerg Mueller
Coldstream BC Canada

RhB - ganz weit im Westen von Canada ca. '69 bis '75. Als die RhB noch vorwiegend grün und wenig(er) verschandelt war.
Letzte Änderung: 6 Monate 1 Woche her von RhB_HJ.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 3 Tage her - 1 Monat 3 Tage her #14705 von Battli
Nun ja, ich besitze die HGe 4/4 von Ed. An dem Modell ghibt es nichts (mehr) aussetzen. Die Dachaufbauten wurden noch vorbildgerecht angebracht. Soviel ich weiss, hat Ed die folgenden Modelle ebenfalls so ausgeliefert, wie ich ihm vorgeschlagen habe. Zudem lieferte Ed die "Schiffchen" fuer die Stromabnehmer nach. Ansonsten ein schoenes Modell, das auch was wegzieht!
Zu bemerken ist noch dies: Ed liefert genau das, was man bestellt! So sind auf Wunsch auch keine Schlaeuche und anderes Gedoens an der Front angebracht, das habe ich nach eigenem Gusto erledigt. Ebenso die einseitige Anbringung einer Kadee-Kupplung. Alles nachzuverfolgen auf meiner HP www.trainmaster48.net .
Cheers
Battli
Letzte Änderung: 1 Monat 3 Tage her von Battli. Begründung: Ergaenzung Kupplung.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 3 Tage her #14706 von dneu

..am Ed Modell ghibt es nichts (mehr) aussetzen...

Nun, wenn Du Ed`s HGe 4/4 I als Modell betrachtest, dann wundert es mich auf nicht, dass Du mit gefrästen Plexiglasschriften zufrieden bist. (Ich will hier ganz klar sagen, was Ed`s alles baut, ist absolut beachtenswert) aber diese Modelle können nicht mal annähernd die Ansprüche eines Modellbahners mit gehobenem Niveau befriedigen. Am GBT stand die Ge 4/6 von Kiss neben der Ge 4/6 von Ed, Ed`s Ge 4/6 erreichte knapp das Niveau eines Kindergärtners.
Und die Antriebe (bei meinem Händler des Vertrauens stehen drei HGe 4/4 I von Ed zur Nachbesserung (wenn das dann möglich ist), taugen jetzt auch nicht gerade viel. Wie gesagt, ich wäre glücklich wenn ich wie Ed solche Modelle zum Eigengebrauch bauen könnte, aber dies zum Verkauf anzubieten finde ich doch sehr mutig - aber wie überall, es gibt offenbar Kunden die damit zufrieden sind. Es stimmt halt doch: Jedem das seine...

LGD

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 3 Tage her - 1 Monat 3 Tage her #14709 von Battli
Ich frage mich, mit was du ueberhaupt zufrieden bist? Etwa mit nicht erhabenen Schriften mit 0,02mm Staerke? Wenn du nichts Eigenes beizutragen faehig bist, wundert es mich nicht, dass du so ueber andere her ziehst und zugegebenermassen nichts zustande bringst. Was ist fuer dich ein Modelll? Muss der Schissideckel auch noch gefedert sein? Bin ich froh mich nicht in der pingeligen Schweiz herumtreiben zu muessen um nach etwaigen Fehlern am Nichtmodell zu suchen.
Cheers
Battli
Letzte Änderung: 1 Monat 3 Tage her von Battli.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Monat 3 Tage her #14710 von dneu
:laugh:
Was ich unter Modell verstehe, zeigt Dir Kiss bei jedem Modell auf eindrûckliche Art und Weise.

0.02 mm ist doch stark übertrieben - aber wenn ich von Südafrika messen mûsste, gäbe es sicher auch einen „kleinen“ Messfehler. Aber etwas zu dünn, dürfte die Beschriftung sein.

Und ich will Dir die Freude an Deinem Modell auch gar nicht nehmen. Aber bei einem Ed Modell solche Superlative zu verwenden ist schon etwas übertrieben. Ausser der Preis - der spielt in der Oberklasse.

Du kommst mir vor wie einer der in der LIMA Klasse spielt aber gerne bei LEMACO Niveau mitredet. :cheer:

LGD

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • RhB_HJ
  • RhB_HJs Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • RhB — 1969-1975 mit kurzen Zügen (min R 1500mm)
Mehr
1 Monat 3 Tage her #14715 von RhB_HJ
Ich habe keine Modelle von Ed, aber ich finde seine Herstellungsweise gediegen und das nicht in einem "Billigland" produziert.
Beim Mitlesen in Foren/Gruppen sehe ich dass einige an den Modellen Freude haben.
Weit mehr als ich mit meinen KISS Produkten! :ohmy:

Schönen Gruss
HJ
Hans-Joerg Mueller
Coldstream BC Canada

RhB - ganz weit im Westen von Canada ca. '69 bis '75. Als die RhB noch vorwiegend grün und wenig(er) verschandelt war.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.205 Sekunden
Powered by Kunena Forum