Kiss Ge 4-6 ESU Sound-Decoder Datei

Mehr
1 Jahr 11 Monate her #12847 von stifi
Zumindest das Soundprojekt der Ge 4/6 habe ich bei der Nachrüstung meiner Lok aus dem Jahr 2001 (also noch aus analogen Zeiten) heruntergeladen. Lässt keine Wünsche offen. Und ob denn Kiss tatsächlich selber Anpassungen an Soundprojekten vornimmt? Oder ob sie diese nicht bei ESU in Auftrag geben, und das entsprechend angepasste Soundprojekt zu einem späteren Zeitpunkt dann nicht auch bei ESU zum Download bereitsteht?

Wir werden sehen resp. hören ;)

RhB um 1990, als noch ohne Taktfahrplan gefahren wurde, letzte grüne Loks sowie GmP mit Ge 6/6 I verkehrten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 11 Monate her #12848 von stifi

a.cadosch schrieb: Auch ist ein Soundprojekt von der Database nicht zwingend, immer auch Traktionsmässig bereits konfiguriert (was dann doch auch ein gravierender Nachteil wäre)


Das schon. Die CV's scheinen bei den Download-Soundprojekten dabei jeweils Default und somit nicht zu gebrauchen zu sein. Ein wenig Aufwand kann man ja aber auch noch treiben.

RhB um 1990, als noch ohne Taktfahrplan gefahren wurde, letzte grüne Loks sowie GmP mit Ge 6/6 I verkehrten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 11 Monate her #12849 von a.cadosch

Oder ob sie diese nicht bei ESU in Auftrag geben...,

Selbstverständlich lässt man das bei ESU konfigurieren. Aber meistens muss man die gewünschten Änderungen selber liefern. Und das ist eben die Schwierigkeit...
Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 11 Monate her #12850 von dneu

Und ob denn Kiss tatsächlich selber Anpassungen an Soundprojekten vornimmt? Oder ob sie diese nicht bei ESU in Auftrag geben?

Was spielt das für eine Rolle..? Ist mir völlig egal wer das Soundfile perfektioniert, wichtig ist, dass es drauf ist!

LGD

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 11 Monate her #12851 von stifi
Was das für eine Rolle spielt? Überleg mal - wenn die Anpassungen durch ESU erfolgen dann wird das Soundprojekt wohl auch auf der Download-Page von ESU auftauchen, wenn die Anpassungen durch Kiss selber oder durch ESU im Auftragsverhältnis erfolgen würden dann kämen nur die Käufer der Kiss-Ge in den "Genuss". Und nicht ein jeder gönnt sich ein Messingmodell von Kiss. Alles klar?

RhB um 1990, als noch ohne Taktfahrplan gefahren wurde, letzte grüne Loks sowie GmP mit Ge 6/6 I verkehrten

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
1 Jahr 11 Monate her - 1 Jahr 11 Monate her #12852 von dneu
Mir ist das egal, wenn nur KISS Kunden in den Genuss von den optimierten Soundprojekten kommen. Ich würde mir das sogar wünschen! Ich hoffe sogar, dass KISS ein Exklusivrecht fordert.
Wer sich edle Stücke leistet, erwartet auch Exklusivität.
Nich jedes Elektroauto ist auch ein Tesla, alles klar..?
Oder kommen nun wieder die, die nicht gerne viel bezahlen, aber alles haben wollen..?
Für die gibt es auch Ausdrücke.

LGD
Letzte Änderung: 1 Jahr 11 Monate her von dneu.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.236 Sekunden
Powered by Kunena Forum