Welche SBB Lok für T2M-Schlafwagen?

Mehr
6 Monate 2 Wochen her - 6 Monate 2 Wochen her #13195 von Waldbahner
Hallo zusammen,

ich bin fremd gegangen: Während meine Gartenbahn-Modelle nur in der Vitrine stehen, baue ich zur Zeit eine Spur N-Anlage. :whistle:

Auch hier soll jeder Zug in sich stimmig sein, und so suche ich nun die passende Lok für ein paar wunderschöne SBB-Wagen:

Fleischmann 860709 . Das sind "T2M" Schlafwagen, graues Dach, dunkelblau mit Mond und Sternen, weiße Linie, "SBB CFF FFS"-Aufschrift, Wagen-Nr. z.B. 61 85 75-70 452-0.

Manche Quellen sagen das sei Epoche IV, andere sagen V, ich werde nicht schlau daraus.

Welche Lok paßt denn nun dazu?

Eine Re 4/4 aus Epoche IV? Oder eine Re 460 aus Epoche V?

Ihr wißt ja so ziemich alles, vielleicht habt ihr einen Tipp für mich?

Gruß

Wolfgang
Letzte Änderung: 6 Monate 2 Wochen her von Waldbahner.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 2 Wochen her #13196 von a.cadosch
Dös nen i mol a coole Frage.

Ich würde für die T2M sogar grüne Re 6/6 und Re 4/4 in Betracht ziehen.
Rote Re 4/4 ohne Klima geht auch. Auch Re460 würden von der Zeit passen,. die kamen 1991. Waren da aber sicher noch eher selten.

Gruss Andreas
Folgende Benutzer bedankten sich: Waldbahner

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 2 Wochen her #13197 von mibema
Sind das nicht die Wagen des ehemaligen DACH-Hotellzuges, später City-Night.line?

Die haben eine bewegte Geschichte mit mehrerwen Umbauten, was die Gruppierung in nur eine Epoche schwer macht.

Die Dinger kenne ich nur weil jeder der damaligen Betreiber (D,A, CH) eigene Vorstellungen hinsichtlich der Klimatisierung hatte ;) Die ist von uns.

Soweit ich weiss haben DB und SBB alle Wagen an die ÖBB verkauft, auf jeden Fall kommen aus Deutschland keine Ersatzteilanfragen mehr.

Dafür haben alle anderen ihe EUROFIMA-Wagen an die DB abgestoßen, ein Graus die Dinger...:woohoo:

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....
Folgende Benutzer bedankten sich: Waldbahner

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 1 Woche her - 6 Monate 1 Woche her #13248 von Waldbahner
Danke euch.

@Michael, ich weiß über die Wagen auch nicht mehr.

@Andreas

a.cadosch schrieb: Dös nen i mol a coole Frage.

Man tut was man kann. B)

Ich würde für die T2M sogar grüne Re 6/6 und Re 4/4 in Betracht ziehen.

a.cadosch schrieb: Rote Re 4/4 ohne Klima geht auch.

Geht auch Ae 6/6, zB Fleischmann 737205?
https://www.fleischmann.de/de/product/59661-737205-0-0-0-0-0-002002/products.html] ?

Gruß

Wolfgang
Letzte Änderung: 6 Monate 1 Woche her von Waldbahner.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 1 Woche her #13250 von a.cadosch
Ich habe jetzt so den Nachtzug Napoli - Chiasso-Zürich und weiter nach Schaffhausen um 1990 im Sinn.
Der wurde planmässig mit ein er Re 6/6 von Chiasso über den Gotthard nach Zürich gebracht.
Zürich - Schaffhausen geht eine Re 4/4 und je nach Umlauf auch eine Ae 6/6.
Ist also sicher nicht falsch.

Andreas

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
6 Monate 1 Woche her #13256 von Waldbahner
Danke, Andreas.

Habe nun die Fleischmann Ae 6/6 gekauft, die hat im Gegensatz zur Re 6/6 von Hobbytrain eine Digitalschnittstelle drin.

Auch sind die 3 Drehgestelle der Re natürlich auf engen Modellbahnradien etwas exotisch.

Die grüne Re 4/4 gäbe es fix und fertig mit Sound, aber ich wollte halt eine 6-achsige. Und zu den blauen Wagen paßt eine rote Lok einfach besser als eine grüne.

Gruß

Wolfgang

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.307 Sekunden
Powered by Kunena Forum