Dampföl und Gefahrstoffverordnung...

Mehr
3 Monate 1 Woche her #15030 von mibema
Wir hatten ja mal eine Diskussion über diverse Dampfdestillate, nun habe ich mal das ESU-Destillat besorgt und wollte es mal ausprobieren, in der Hoffnung das es eventuell weniger riecht.

Wenn ich mir die Beschriftung ansehen, müsste ich das ganze eigentich sofort ungeöffnet per Schadstoffsammlung entsorgen. Da sind nur noch Warnhinweise drauf. Zuerst dachte ich, was für eine Sauerei haben die ESU-Leute denn da zusammengemixt, aber nach Studium der diversen Sicherheitsdatenblätter stellte sich heraus, es ist immer noch das drin was eben seit Jahren/Jahrzehnten drin ist, und von mir verwendet wird. nur in unterschiedlichen Zusammensetzungen.

Fazit ist, durch den Regulierungswahn der EU wird der Kunde eher verunsichert als informiert.

Auch die Fa. Weis, Hersteller des altbekannten SR24, versucht verzweifelt zu informieren, das es immer noch genauso ungefährlich ist das SR24 zu verwenden wie früher. Sachgemäßer Gebrauch immer vorrausgesetzt. Aber auch sie kamen um ein Sicherheitsdatenblatt nicht umhin.

Selbige bekommt man aber recht schwer, einzig FGB-Berlin bietet sie offen und ehrlich zum Download. Und dann sieht man auch die Rezepturen darin.

Nun denn, dann werde ich die HG mal damit andampfen lassen.

Ach ja, prickelnd war der Warnhinweis von ESU: Von Hitzequellen fernhalten, nur mit explosionsgeschützem Equipement verwenden.

Es könnte ja sonst verdampfen....Uiiih!

Ne, Dampf und Flüssigkeit ist brennbar, klar, das ist bei Paraffin aber auch so.

Michael

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • RhB_HJ
  • RhB_HJs Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • RhB — 1969-1975 mit kurzen Zügen (min R 1500mm)
Mehr
3 Monate 1 Woche her #15031 von RhB_HJ
Der Kunde wird doch nur dann verunsichert wenn er sich von dem ganzen Geschreibsel überzeugen lässt.

Jedesmal wenn ich auf Besuch in Europa die Leute beim Rauchen beobachte frage ich mich: nützen die Warnungen?
Nicht viel anders ist's beim Konsum von Lebensmitteln, Was da alles im Mund verschwindet. :dry: :dry: :whistle:

Schönen Gruss
HJ
Hans-Joerg Mueller
Coldstream BC Canada

RhB - ganz weit im Westen von Canada ca. '69 bis '75. Als die RhB noch vorwiegend grün und wenig(er) verschandelt war.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 1 Woche her #15036 von Gysli
Hallo, ich hab da mal ne Frage:
Wieso wird sich hier über Sicherheit lustig gemacht?
So was ist heutzutage stand der Technik und sollte nicht in Frage gestellt werden.
Wer kleine Kinder hat oder sonst ein Problem ist im Notfall bestimmt Froh über solche Informationen.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Monate 1 Woche her #15037 von mibema

Gysli schrieb: Hallo, ich hab da mal ne Frage:
Wieso wird sich hier über Sicherheit lustig gemacht?
So was ist heutzutage stand der Technik und sollte nicht in Frage gestellt werden.
Wer kleine Kinder hat oder sonst ein Problem ist im Notfall bestimmt Froh über solche Informationen.


Niemand macht sich über das Thema Sicherheit lustig, aber das hier ist keinen Deut sicherer nur weil man die Ettiketten mit Warnhinweisen voll pflastert.
Etwas bringen würde es, das Sicherheitsdatenblatt gleich mit zu liefern, das aber hält man verschämt zurück und der Käufer muss es im internet erst suchen.

Und ein Hinweis ein für das Verdampfen gedachtes Desstillat keiner Hitzequelle auszusetzen ist ebenso sinnvoll wie der zusätzlichen Warnhinweis, den ich anno 98 auf meiner USA-Reise auf dem Boden einer Erdnussdose fand: "caution, contains nuts" ..... what else ?

Die Hersteller gaukeln hier etwas vor, was nicht vorhanden ist.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • RhB_HJ
  • RhB_HJs Avatar
  • Offline
  • Platinum Boarder
  • Platinum Boarder
  • RhB — 1969-1975 mit kurzen Zügen (min R 1500mm)
Mehr
3 Monate 1 Woche her #15042 von RhB_HJ
Genau!
Die treffendste Bemerkung aus dem Englischen heisst übersetzt "Den Hintern abdecken" .

Schönen Gruss
HJ
Hans-Joerg Mueller
Coldstream BC Canada

RhB - ganz weit im Westen von Canada ca. '69 bis '75. Als die RhB noch vorwiegend grün und wenig(er) verschandelt war.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.198 Sekunden
Powered by Kunena Forum