schwer zu finden..

Mehr
9 Monate 1 Woche her #13323 von mibema
schwer zu finden.. wurde erstellt von mibema
komischer Titel, meint aber, es gibt Modelle, die sind praktisch unbegrentzt gebraucht verfügbar oder werden laufend angeboten, und welche, die tauchen fast nirgendwo auf.

Dabei hat LGB-Nürnberg doch garnicht oft "limitiert", oder ?
Da ich gerne Züge mit unterschiedlichen Wagennumern habe, und Umnummern damals keine option war, habe ich zum Beispiel nach dem 36676 gesucht, um meinen EW-Zug zu verlängern. Der neuere, mit der Betriebsnummer 2459 war in Holland noch neu verfügbar, bei grotspoor. Bei der ersten Auflage, mit 2454 hat es satte 2 Jahre gedauert bis da mal einer gebraucht auftauchte. Also, es gibt auch LGB-Modelle die spärlich produziert wurden, nicht nur von KISS.

Viele Grüße
Michael

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Monate 1 Woche her - 9 Monate 6 Tage her #13368 von Wilco
Wilco antwortete auf schwer zu finden..
So komisch ist das nun auch wieder nicht.
Die B2454 und B2459 wurden unter derselben Produktnummer produziert. War mir auch nicht bekannt, bin zufällig darauf gestossen.
Der LGB 36676 wird nur sehr selten angeboten.
Es gibt da noch den B2460 aus dem Set 70640.
Letzte Änderung: 9 Monate 6 Tage her von a.cadosch.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Monate 6 Tage her #13370 von mibema
mibema antwortete auf schwer zu finden..

Wilco schrieb: Die B2454 und B2459 wurden unter derselben Produktnummer produziert. War mir auch nicht bekannt,


Mir schon, deswegen habe ich ja solange gesucht danach ;) Mit dem B 2460 zusammen habe ich nun einen schönen Zug im alten Design, denn Märklin wird wohl kaum neue EW in alten Designs machen, ausgenommen in grün vieleicht.

Ohne die beidenn FO-Varianten gibt das dann einen schönen sortenreinen RhB Zug:

30670 A 1272
33670 B 2467
34670 A 1255
36670 A 1253 (aus 70642)
36675 B 2460 (aus 70642)
36676 B 2454 aus dem Jahr 2005
36676 B 2459 aus dem Jahr 2006

Noch einen roten Packwagen dran, fertig.

Michael
P.s: Der 20390 Bernina-Tw-I wurde auch zuerst als "34" produziert, als sanierte Variante mit Drehmomentstüzen dann mit der Nummer "32".

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Monate 6 Tage her #13371 von Wilco
Wilco antwortete auf schwer zu finden..
So ab und zu kommt noch einen vorbei, ist zwar ganz selten:
Ebay.de: LGb 36676 B2454

Mir ist es erst aufgefallen, als mir einen B2459 angeboten wurde. Den B2454 hatte ich schon.
Bei Lehmann LGB hat es sowieso zu wenig Zweitklasse Wagen gegeben. Das mit der extra Wagennummer B2459 kam erst nach nach der erste Insolvenz.

Ja, das mit der 20390 RhB ABe 34/32 ist auch so einen Sache. Wobei die Überabreitung bei dem 32 auch etwas weiter ging.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
9 Monate 6 Tage her #13372 von mibema
mibema antwortete auf schwer zu finden..
;)

Genau, nach Jahren war das der erste B 2454, der wieder mal angeboten wurde.

;)

Michael

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.205 Sekunden
Powered by Kunena Forum