Capricorn-Triebzüge

Mehr
1 Jahr 5 Monate her #13844 von thend
Capricorn-Triebzüge wurde erstellt von thend
In diesem Artikel steht was über die neuen Capricorn-Triebzüge:

http://www.bahnonline.ch/bo/40574/generalversammlung-der-rhaetischen-bahn-in-pontresina.htm

Also ich bin von dem Design noch nicht so richtig überzeugt. Vielleicht ändert sich das ja noch bis LGB die Teile auf unsere kleinen Gleise schickt. Aber was heißt das eigentlich für den bisherigen Fuhrpark? Welche Fahrzeuge sollen ersetzt werden? Da es sich ja um einen Triebzug handelt, befürchte ich, sind nicht nur Wagen, sondern früher oder später auch Loks betroffen, oder irre ich mich da? Weiß jemand was über die Ausmusterungspläne der RhB?

Gruß
Thomas

Macht zwar Spaß, aber auch Arbeit. Aber auch Spaß.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
7 Monate 3 Wochen her #15083 von thend
thend antwortete auf Capricorn-Triebzüge

Macht zwar Spaß, aber auch Arbeit. Aber auch Spaß.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 2 Tage her #15847 von Marc1971
Ich denke LGB muss sein Programm für die Rhb dringend aktualisieren: Neben dem neuen Capricorn Triebzügen fehlen ebenfalls der neue Gliederzug inkl. Dem neuen Steuerwagen in Allegra Optik. Bin gespannt was LGB dazu in 2020 vorstellen wird...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 2 Tage her - 3 Wochen 2 Tage her #15848 von mibema
mibema antwortete auf Capricorn-Triebzüge

thend schrieb: In diesem Artikel steht was über die neuen Capricorn-Triebzüge:
Aber was heißt das eigentlich für den bisherigen Fuhrpark? Welche Fahrzeuge sollen ersetzt werden? Da es sich ja um einen Triebzug handelt, befürchte ich, sind nicht nur Wagen, sondern früher oder später auch Loks betroffen, oder irre ich mich da? Weiß jemand was über die Ausmusterungspläne der RhB?

Gruß
Thomas


Die 700er sind "reif", also die gute alte Ge6/6-II

Wer die neue LGB-Club CD bekommen hat, sollte mal den Beitrag über die 6/6-II sehen, der Lokführer dort sagt ganz interessante Dinge, z. B. das man bestimmte Renovierungsarbeiten wie Motoren-neu-wickeln in Anbetracht der bevorstehenden Ausmusterungen in den nächsten 2-3 Jahren gestoppt hat.

Schade aber das ist die neue Zeit, Lok-bespannte Personen-Züge sind out, betriebswirtschaftlich gesehen, Die RhB wird zur Alpen-S-Bahn.

Nur noch die Güterzüge müssen dann mit Loks gezogen werden, bin gespannt ob es da Neuheiten geben wird.

Für LGB wird es dann Zeit noch schnell ein paar "limitierte Auflagen" der 6/6-II zu bringen.

Grüße
Michael

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....
Letzte Änderung: 3 Wochen 2 Tage her von mibema.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
3 Wochen 2 Tage her #15849 von mibema
mibema antwortete auf Capricorn-Triebzüge
Man wird wohl aufwendige Reparature nicht mehr durchführen, wie man bei früheren Unfällen getan hatte:

- 2007 die Ge4/4-II 632 die von einer Gallerie fast verschlagen wurde...

- 2011 die Ge6/6-II 703 die in Rueun auf einen stehenden Arbeitszug aufgefahren war.

Künftig wird es da schneller zu Verschrottungen kommen, wie kürzlich bei der 628 die in der Rheinschlucht auf einen Felsen geprallt war und schon abgebrochen ist.

Grüße
Michael
P.S: steckt alles in den Tiefen des Forums, in dem man aber nicht mehr gescheit suchen kann. die erweiterte Suchfunktion ist weg.

Dieses Bild ist für Gäste verborgen.
Bitte anmelden oder registrieren um das Bild zu sehen.

auf meiner Anlage.
Thema: RhB ab 1889 bis 2089....

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.195 Sekunden
Powered by Kunena Forum